Advertisement

Coaching als Integrationsinstrument bei Mergers and Acquisitions

  • Authors
  • Matthias Fuchs

Table of contents

About this book

Introduction

In immer stärker werdenden Maße nutzen Unternehmen Mergers and Acquisitions (M&A) zur Realisierung externen Wachstums. Bei diesen Unternehmenszusammenschlüssen kommt es häufig zu schweren organisationalen Störungen. Die anfängliche Euphorie über die Zusammenführung der Unternehmen oder deren Teilbereiche nimmt rasch ab, wenn als Konsequenz bestehende Strategien, Strukturen und Kulturen in Frage gestellt werden. Klassische Methoden des Personalmanagements können die Herausforderungen oft nicht bewältigen, die sich im Rahmen dieses Post Merger Integrationsprozesses ergeben.

Matthias Fuchs erweist das Coaching der Human Resources als ein innovatives Konzept zur erfolgreichen Personal-Integration bei M&A. Auf der Basis eigener empirischer Forschungen stellt er unterschiedliche Formen des Coachings vor, die zu einer Bearbeitung der spezifischen Befindlichkeiten von Führungskräften und Mitarbeitern eingesetzt werden können. Eine Fallstudie illustriert die konkrete Ausgestaltung einer Post Merger Integration durch Coaching und bietet weitere Hinweise für die unternehmerische Praxis.

Keywords

Coaching Fusion Integration Management Mergers & Acquisitions Mergers and acquisitions Personalmanagement Personalpolitik Unternehmenskultur Unternehmenszusammenschluss

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91420-0
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0590-9
  • Online ISBN 978-3-322-91420-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods