Algorithmen

Vom Problem zum Programm

  • Klaus Menzel

Part of the mathematik-abc für das Lehramt book series (MAABC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Klaus Menzel
    Pages 9-24
  3. Klaus Menzel
    Pages 25-94
  4. Klaus Menzel
    Pages 95-125
  5. Back Matter
    Pages 126-128

About this book

Introduction

Für die konkreten Lösungen einer mathematischen Aufgabe ist immer ein bestimmter Algorithmus erforderlich. Vom Euklidischen Algorithmus (1000 v. Chr.) zur Ermittlung des größten gemeinsamen Teilers zweier natürlicher Zahlen bis zur Lösung linearer Gleichungssysteme mit dem Gaußschen Algorithmus (19. Jh.) sind Algorithmen unverzichtbar. Dieser Band behandelt numerische Algorithmen, die in der traditionellen Schulmathematik eine wichtige Rolle spielen. Ziel ist es dabei, nicht nur die einzelnen Algorithmen kennenzulernen, sondern zugleich die algorithmische Methodik zu erfahren, die zur Elementarisierung mathematischer Probleme und zur Lösung in endlich vielen Schritten führt. Darüber hinaus werden nichtnumerische Such-, Sortier- und Simulationsalgorithmen dargestellt, die sich in der Schule in spielerischer und kreativer Weise behandeln lassen.

Keywords

Algorithmen Algorithmus Iterationen in Q Mathematik Nichtnumerische Algorithmen Numerische Algorithmen Rechnen Sortiervorgänge Stellenwertsystem Stellenwertsysteme in Q Suchvorgänge Teilbarkeit Teilbarkeitslehre mathematik-abc für das Lehramt

Authors and affiliations

  • Klaus Menzel
    • 1
  1. 1.Pädagogische Hochschule Schwäbisch GmündSchwäbisch GmündDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91373-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8154-2116-1
  • Online ISBN 978-3-322-91373-9
  • Series Print ISSN 1616-2587
  • About this book
Industry Sectors
Aerospace
Automotive
Pharma