Advertisement

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Praxis-Handbuch zur Einführung innovativer Arbeitszeitmodelle

  • Jan Kutscher
  • Michael Weidinger
  • Andreas Hoff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Jan Kutscher, Michael Weidinger, Andreas Hoff
    Pages 1-36
  3. Jan Kutscher, Michael Weidinger, Andreas Hoff
    Pages 37-130
  4. Jan Kutscher, Michael Weidinger, Andreas Hoff
    Pages 131-147
  5. Jan Kutscher, Michael Weidinger, Andreas Hoff
    Pages 149-178
  6. Jan Kutscher, Michael Weidinger, Andreas Hoff
    Pages 179-189
  7. Jan Kutscher, Michael Weidinger, Andreas Hoff
    Pages 191-218
  8. Jan Kutscher, Michael Weidinger, Andreas Hoff
    Pages 219-242
  9. Back Matter
    Pages 243-248

About this book

Introduction

Die Arbeitszeiten in Deutschland gehören zu den kürzesten in der Welt. Dies wird oft lediglich als Standortnachteil betrachtet, anstatt die Chancen zu nutzen, die sich gerade dadurch auf dem Gebiet der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung eröffnen. Denn je knapper die Ressource Zeit im Unternehmen ist, desto stärker richtet sich das Augenmerk auf ihren effizienten Einsatz. Immer mehr Unternehmen erkennen, daß der pure Zeitverbrauch nicht etwa ein geeigneter Leistungsmaßstab ist, sondern nur eine wenig aussagekräftige Größe, die sich nicht direkt auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens auswirkt. Es kommt vielmehr darauf an, durch die Orientierung am Arbeitsergebnis die nicht-wertschöpfende Zeitverschwendung zu bekämpfen. Effektiv statt exzessiv bzw. ergebnis-statt zeitorientiert zu arbeiten ist die einzig zukunftsweisende Konsequenz aus den kurzen Arbeitszeiten in Deutschland. Die Potentiale flexibler Arbeitszeitgestaltung nutzen die Unternehmen vor allem aus drei Gründen noch immer zu wenig: weil sie die vielfältigen Möglichkeiten der Arbeitszeitflexibilisierung unterschätzen, weil sie das zur Umsetzung erforderliche methodische Know-how nicht besitzen, weil sie den "unbequemen" Einführungsprozeß scheuen.

Keywords

Arbeitsmarkt Arbeitszeit Arbeitszeitflexibilisierung Arbeitszeitflexibilität Beschäftigung Dienstplangestaltung Einsatzplanung Flexibilisierung Gruppenarbeit Innovation Lebensarbeitszeit Personal Personaleinsatz Produktion flexible Arbeitszeitmodelle

Authors and affiliations

  • Jan Kutscher
    • 1
  • Michael Weidinger
    • 1
  • Andreas Hoff
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91320-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-91321-0
  • Online ISBN 978-3-322-91320-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods