Farbhunger

Texte und Bilder zur Aufhebung der Gewaltenteilung zwischen Wort und Farbe, Begriff und Anschauung

  • Peter Jenny

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Peter Jenny
    Pages 14-99
  3. Peter Jenny
    Pages 100-155
  4. Peter Jenny
    Pages 156-235
  5. Back Matter
    Pages 236-239

About this book

Introduction

Dieses Buch ist mehr als eine weitere Farbenlehre: Es zeigt, daß und wie alle unsere Sinne mit dem Phänomen Farbe in Beziehung stehen. Es lädt nicht nur den gestalterisch tätigen Architekten und Designer, sondern jeden der sich mit der Wirkung von Farben auseinandersetzen möchte auf eine Entdeckungsreise in über 300 aufwendig gestalteten Bildern ein. Der Leser wird in dieser Reise durch seine eigene Wahrnehmung die Sinnlichkeit von Farben geradezu körperlich erfahren. Ziel der Reise ist dabei, zum Nachdenken über die Farbgestaltung anzuregen und mit Hilfe neuer Gedanken bestehende Denkmuster aufzubrechen.

Keywords

Begriff Erkennen Glauben Klang Kultur Laute Licht Publikation Sigmund Freud Sprache Stoff Strukturen Symbol Systeme Zweifel

Authors and affiliations

  • Peter Jenny
    • 1
  1. 1.ETH ZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91224-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-91225-1
  • Online ISBN 978-3-322-91224-4
  • About this book
Industry Sectors
Electronics
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods