Chemische Thermodynamik

Einführung für Chemiker und Chemieingenieure

  • Hermann Weingärtner

Part of the Teubner Studienbücher Chemie book series (SBC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Hermann Weingärtner
    Pages 17-22
  3. Hermann Weingärtner
    Pages 23-34
  4. Hermann Weingärtner
    Pages 42-48
  5. Hermann Weingärtner
    Pages 58-79
  6. Hermann Weingärtner
    Pages 80-91
  7. Hermann Weingärtner
    Pages 92-109
  8. Hermann Weingärtner
    Pages 110-128
  9. Hermann Weingärtner
    Pages 129-139
  10. Hermann Weingärtner
    Pages 140-145
  11. Hermann Weingärtner
    Pages 146-154
  12. Hermann Weingärtner
    Pages 155-171
  13. Hermann Weingärtner
    Pages 172-179
  14. Hermann Weingärtner
    Pages 180-194
  15. Hermann Weingärtner
    Pages 195-209
  16. Back Matter
    Pages 210-224

About this book

Introduction

Das Buch richtet sich an Studierende der Chemie und des Chemieingenieurwesens. Es ist aus einer Reihe von allgemeinen Vorlesungen in physikalischer Chemie und Vertiefungsvorlesungen in Thermodynamik für Chemiker und Chemieingenieure hervorgegangen. Das Ziel ist eine kompakte Darstellung der makroskopischen und mikroskopischen Gleichgewichtsthermodynamik. Besondere Berücksichtigung finden moderne Entwicklungen, z. B. auf dem Gebiet der Thermodynamik überkritischer Fluide. Der behandelte Stoff wird durch zahlreiche Rechenbeispiele veranschaulicht.

Keywords

Energie Enthalpie Entropie Phasengleichgewicht Phasengleichgewichte Thermodynamik chemische Gleichgewichte chemische Thermodynamik

Authors and affiliations

  • Hermann Weingärtner
    • 1
  1. 1.BochumDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91221-3
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-03534-3
  • Online ISBN 978-3-322-91221-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Aerospace