Mikroroboter und Mikromontage

Aufbau, Steuerung und Planung von flexiblen mikroroboterbasierten Montagestationen

  • Sergej Fatikow

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Sergej Fatikow
    Pages 1-5
  3. Sergej Fatikow
    Pages 7-30
  4. Sergej Fatikow
    Pages 31-68
  5. Sergej Fatikow
    Pages 115-164
  6. Sergej Fatikow
    Pages 165-231
  7. Sergej Fatikow
    Pages 233-268
  8. Sergej Fatikow
    Pages 269-329
  9. Back Matter
    Pages 331-382

About this book

Introduction

Die Mikrosystemtechnik (MST) zielt darauf ab, verschiedenste Funktionen auf kleinstem Raum zu realisieren. Ein Mikrosystem besteht in der Regel aus verschiedenartigen, z.B. mechanischen, optischen oder elektronischen, Komponenten, die sehr genau zusammengefügt werden müssen. Markante Beispiele sind Abtastköpfe für CD-Spieler, mikrooptische und -optoelektronische Bausteine für Kommunikationssysteme oder Mikrosensoren für die Automobil-, Umwelt-, Bio- oder Sicherheitstechnik. Die flexible roboterbasierte Mikromontage nebst speziellen Montageplanungs- und Steuerungstechniken wird heute als die Schlüsseltechnologie zur industriellen Beherrschung der MST angesehen. Multifunktionale Mikromontagestationen mit direkt angetriebenen mobilen, hochpräzisen Mikrorobotern - so genannte "Desktop-Stationen" - sind eine wichtige Säule dieser Schlüsseltechnologie, da konventionelle Industrieroboter aufgrund ihrer konzeptionellen Grenzen für viele Mikromontageaufgaben ungeeignet sind. Der Mensch entsendet quasi den kleinen künstlichen "Helfer" in den Montageraum und versucht dadurch, seine eigene Mikromanipulationsfähigkeit zu verbessern. Das vorliegende Buch liefert zum ersten Mal eine systematisierte Gesamtsicht auf die Mikromontage- und Mikroroboterproblematik. Es ist für alle Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen interessant, die die Wichtigkeit der Mikromontageproblematik für die Entwicklung moderner Produkte erkannt haben und in diese Technologie einsteigen wollen bzw. auf dem Gebiet aktiv sind. Die interessierten Einsteiger können problemlos den größten Teil des präsentierten Stoffes verarbeiten, denn die notwendigen technischen Erklärungen wurden nach Möglichkeit ohne größeren mathematischen "Tiefgang" gehalten.

Keywords

ATZ ATZ elektronik ATZ produktion Aotomatisierung Automation Automatisierungstechnik Automatisierungstechniker Automatisierungstechnikerin Berechnung Berechnungen Berufsakademie BranchenIndex BranchenIndex Online Dozent Elektroingen driveIT

Authors and affiliations

  • Sergej Fatikow
    • 1
  1. 1.Universität Karlsruhe (TH)KarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91181-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-06264-6
  • Online ISBN 978-3-322-91181-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering