Advertisement

Rechnungslegung für Banken nach IFRS

Praxisorientierte Einzeldarstellungen

  • Edgar Löw

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XLVII
  2. Sven Hartung
    Pages 15-48
  3. Stephan Schildbach
    Pages 165-219
  4. Edgar Löw
    Pages 221-305
  5. Silke Blaschke, Stephan Schildbach
    Pages 307-413
  6. Edgar Löw, Karsten Lorenz
    Pages 415-604
  7. Patrick Kehm
    Pages 605-658
  8. Rainer Husmann
    Pages 659-688
  9. Karsten Lorenz
    Pages 689-734
  10. Joachim Kölschbach, Stefan Engeländer
    Pages 735-758
  11. Rolf T. Müller
    Pages 759-788
  12. Christof Hasenburg, Holger Seidler
    Pages 789-839
  13. Antje Walter
    Pages 841-875
  14. Edgar Löw, Harald E. Roggenbuck
    Pages 899-965
  15. Harald E. Roggenbuck
    Pages 967-1006
  16. Harald E. Roggenbuck
    Pages 1007-1036
  17. Britta Graf-Tiedtke
    Pages 1037-1124
  18. Back Matter
    Pages 1125-1180

About this book

Introduction

"Rechnungslegung für Banken nach IFRS" präsentiert Beiträge renommierter Autoren aus der Bankpraxis und Wirtschaftsprüfung und vermittelt so einen praxisnahen Einblick in den Regelungsbereich relevanter Rechtsvorschriften für Banken nach den neuen, nun als International Financial Reporting Standards (IFRS) bezeichneten Regeln des International Accounting Standards Board (IASB).

Die zweite Auflage des Werkes wurde vollständig überarbeitet und um ausführliche Beiträge zu den neuen Standards ergänzt. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Interpretation der neuen Vorschriften und der Darstellung der Vorgehensweise in der Bilanzierungspraxis. Änderungen bestehender Regelungen durch das IASB - einschließlich der beiden Standards zu Finanzinstrumenten - wurden ebenfalls umfassend berücksichtigt.

Das Buch wendet sich an Fachleute aus der Wirtschaftsprüfung sowie an Praktiker im Rechnungswesen und Finanzbereich. Auch Dozenten und Studierende der BWL, insbesondere mit den Schwerpunkten Bankbetriebslehre, Finanzierung und Management, lesen das Buch mit Gewinn.

Prof. Dr. Edgar Löw ist Leiter Department of Professional Practice Banking & Finance der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am Main. Er ist außerdem u.a. als Honorarprofessor an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Koblenz tätig. Die Beitragsautoren verfügen über langjährige praktische Erfahrungen bei der Rechnungslegungsumstellung auf IAS/IFRS.


Keywords

Bankbilanz Eigenkapitalveränderungsrechnung IAS Internationale Rechnungslegung Kapitalflussrechnung Konzernrechnungslegung

Editors and affiliations

  • Edgar Löw
    • 1
    • 2
  1. 1.Department of Professional Practice Banking & FinanceKPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am MainDeutschland
  2. 2.Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Koblenz tätigDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering