Advertisement

Vertrauen in virtuellen Unternehmen

  • Authors
  • Sabine Köszegi

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Sabine Köszegi
    Pages 1-10
  3. Sabine Köszegi
    Pages 11-15
  4. Sabine Köszegi
    Pages 16-29
  5. Sabine Köszegi
    Pages 30-60
  6. Sabine Köszegi
    Pages 61-66
  7. Sabine Köszegi
    Pages 67-74
  8. Sabine Köszegi
    Pages 75-101
  9. Sabine Köszegi
    Pages 102-145
  10. Sabine Köszegi
    Pages 146-148
  11. Back Matter
    Pages 149-163

About this book

Introduction

Virtuelle Unternehmen sind eine spezifische Form von Unternehmensnetzwerken, die durch kurzfristige und vor allem flexible Konfiguration Wettbewerbsvorteile generieren. Die intensive Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnet einerseits Potenziale für schnellere und effizientere Koordination wirtschaftlicher Aktivitäten, verändert aber andererseits grundlegend die Merkmale wirtschaftlicher Austauschbeziehungen.

Sabine Köszegi beschäftigt sich mit dem Widerspruch, dass Vertrauen als Koordinations- und Integrationsmechanismus eine große Rolle spielt, dass aber in virtuellen Unternehmen Voraussetzungen für das Entstehen von Vertrauen zum Teil fehlen. Sie entwickelt ein Modell der Vertrauensbildung, in dem sowohl situative als auch personenbezogene Determinanten des Vertrauensbildungsprozesses berücksichtigt werden. In einer spieltheoretisch konzipierten Simulation eines virtuellen Marktes wird das Modell empirisch überprüft. Die Ergebnisse erlauben interessante Einsichten in die Dynamik des Entwicklungsprozesses von Vertrauen in einem virtuellen Kontext.

Keywords

Bewertung Organisation Risiko Unsicherheit Vertrauen Wirtschaft virtuelles Unternehmen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90874-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7466-0
  • Online ISBN 978-3-322-90874-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods