Realoptionsansatz und Beschäftigungsentscheidungen von Unternehmen

Ursachen für Hysterese am Arbeitsmarkt aus investitionstheoretischer Perspektive

  • Authors
  • Christian Winkler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Einführung

  3. Realoptionsmodellierung und Ein- bzw. Ausstellungsentscheidungen von Unternehmen

  4. Realoptionsansatz und Hysterese am Arbeitsmarkt

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Christian Winkler
      Pages 122-125
    3. Christian Winkler
      Pages 125-131
    4. Christian Winkler
      Pages 131-194
  5. Realoptionsansatz und Hysterese — Ein Fazit

    1. Christian Winkler
      Pages 195-197
    2. Christian Winkler
      Pages 197-199
  6. Back Matter
    Pages 201-213

About this book

Introduction

Lang anhaltende Arbeitslosigkeit gehört in vielen europäischen Ländern zu den drängendsten wirtschaftspolitischen Problemen. Dabei stellt sich die Frage, warum Arbeitslosigkeit, die in einer Rezession entstanden ist, im nachfolgenden Aufschwung nicht wieder abgebaut wird.

Christian Winkler beleuchtet die Ursachen für Hysterese am Arbeitsmarkt aus der Investitionsperspektive und entwickelt dazu ein methodisch fundiertes Realoptionsmodell, mit dessen Hilfe er Ein- und Ausstellungsentscheidungen von Unternehmen untersucht. Dabei begreift er die Beschäftigungsentscheidungen von Unternehmen als Investition unter Unsicherheit mit irreversiblen Kosten. Mit Hilfe komparativ-statischer Analysen werden in verschiedenen Konjunkturszenarien die Auswirkungen von Ein- und Ausstellungskosten ebenso beleuchtet wie die Folgen von unterschiedlichen Arbeitnehmercharakteristika für das Beschäftigungsverhalten von Unternehmen. Auf dieser Basis leitet der Autor wirtschaftspolitisch relevante Ergebnisse ab und zeigt, dass strengere Kündigungsschutzmaßnahmen sich für gering qualifizierte Arbeitnehmer negativer auswirken als für besser qualifizierte.

Keywords

Arbeitsmarkt Beschäftigung Beschäftigungsentscheidung Hysterese Investition Investitionstheorie Realoption Realoptionsansatz Unternehmen Wirtschaft Wirtschaftspolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90738-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7627-5
  • Online ISBN 978-3-322-90738-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods