Advertisement

Modellierung des Kraftwerkeinsatzes

Der Nutzen dynamischer Produktionskorrespondenzen

  • Authors
  • Bernd M. Junker

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xx
  2. Bernd M. Junker
    Pages 1-3
  3. Bernd M. Junker
    Pages 4-5
  4. Bernd M. Junker
    Pages 6-22
  5. Bernd M. Junker
    Pages 23-23
  6. Bernd M. Junker
    Pages 24-50
  7. Bernd M. Junker
    Pages 51-99
  8. Bernd M. Junker
    Pages 100-104
  9. Back Matter
    Pages 105-119

About this book

Introduction

Deregulierung und Liberalisierung verändern das wettbewerbliche Umfeld der Energieversorgungsunternehmen. In immer mehr Ländern durchlaufen die entsprechenden Märkte, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen, einen grundlegenden Transformationsprozess. Die hiermit verbundenen Veränderungen stellen oft hohe Anforderungen an früher monopolistisch ausgerichtete Unternehmen. Dies gilt auch für die Kunden, denen sich im Zuge neuer gesetzlicher Regelungen Quellen der Einnahmeerzielung eröffnen.

Bernd M. Junker stellt das Konzept der dynamischen Produktionskorrespondenzen vor und wendet es auf produktionstechnische Entscheidungsprozesse an. Der Fokus der diskutierten Anwendungen liegt auf der Kraftwerkeinsatzplanung. Der Autor zeigt, dass zahlreiche Fragestellungen auf einfache Weise beschreibbar sind und dass die Lösung des jeweiligen mathematischen Modells oft mit Hilfe von Excel-Tabellen hergeleitet werden kann. Untersucht werden Pumpspeicherkraftwerke, Independent Power Producer u. a. in liberalisierten Märkten.

Keywords

Anlageneinsatz Dynamische Produktionskorrespondenzen Gestellung Korrespondenz Kraftwerke Kraftwerkeinsatzplanung Mode Modellierung Produktion Produktionstheorie Thermodynamik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90721-9
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0655-5
  • Online ISBN 978-3-322-90721-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods