Advertisement

Kompetenzfördernde Arbeitsbedingungen

Zur Konvergenz ökonomischer und pädagogischer Prinzipien betrieblicher Personal- und Organisationsentwicklung

  • Authors
  • Christian Harteis

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Christian Harteis
    Pages 1-7
  3. Christian Harteis
    Pages 133-140
  4. Christian Harteis
    Pages 141-159
  5. Christian Harteis
    Pages 161-195
  6. Christian Harteis
    Pages 197-229
  7. Christian Harteis
    Pages 231-243
  8. Back Matter
    Pages 245-265

About this book

Introduction

Moderne Ansätze betrieblicher Arbeitsorganisation räumen der individuellen Kompetenz Beschäftigter eine zentrale Bedeutung für den Unternehmenserfolg ein.

Christian Harteis geht in einer exemplarischen Untersuchung der Frage nach, inwieweit Beschäftigte in ausgewählten Industriebetrieben Bedingungen vorfinden, die sowohl die Entwicklung als auch die Anwendung ihrer individuellen Kompetenz fördern und fordern. Der Autor gibt einen Überblick über den Stand der erziehungswissenschaftlichen Diskussion zu den Anforderungen an betriebliche Bildungsarbeit, verdeutlicht die Defizite der bisherigen Theorieentwicklung und führt mit dem Regensburger Konvergenz-Konzept einen neuen theoretischen Ansatz ein. In einer Delphi-Studie analysiert er die praktische Realisierung zentraler Eckpunkte dieses Ansatzes empirisch und zeigt Anschlüsse für weitere Forschungsvorhaben auf.

Keywords

Arbeit Arbeitsbedingungen Arbeitsorganisation Bewertung Kompetenzen Kompetenzentwicklung Management Organisation Organisationsentwicklung Personal Personalentwicklung Reorganisation Volkswirtschaft Wirtschaft betriebliche Bildungsarbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90562-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0660-9
  • Online ISBN 978-3-322-90562-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods