Teilchenastrophysik

  • Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus
  • Kai Zuber

Part of the Teubner Studienbücher: Physik book series (TSBP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 11-54
  3. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 55-110
  4. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 111-142
  5. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 143-159
  6. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 160-175
  7. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 176-209
  8. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 210-228
  9. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 229-272
  10. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 273-305
  11. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 306-328
  12. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 329-347
  13. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 348-390
  14. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 391-424
  15. Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, Kai Zuber
    Pages 425-441
  16. Back Matter
    Pages 442-488

About this book

Introduction

In den letzten Jahren entstand ein neuer Forschungsbereich in der Physik, die Teilchenastrophysik. Immer mehr Astrophysiker und Kosmologen erkannten, daß Teilchenphysik ein hilfreiches Mittel zum Verständnis der Entstehung und Entwicklung unseres Universums ist. Andererseits kamen die Teilchenphysiker zu der Erkenntnis, daß man in der Astrophysik Energien zur Verfügung hat und Prozesse studieren kann, welche man mit Beschleunigern auf absehbare Zukunft nicht wird untersuchen können. So nähert man sich von zwei Seiten, um gemeinsam einige der fundamentalen Probleme der modernen Physik in den Griff zu bekommen. Das Buch - hervorgegangen aus Seminaren an der Universität Heidelberg - wendet sich an Physikstudenten mittlerer Semester, aber auch an Leser, die allgemein an aktuellen Fragen der modernen Physik interessiert sind, besonders an den Zusammenhängen zwischen dem Makrokosmos und dem Mikrokosmos. "... Das Buch stellt das gesicherte Wissen kompakt und verständlich dar, gibt aber auch Einblick in die Vielfalt der noch offenen Fragen. Es versucht einen breiten Interessentenkreis anzusprechen, setzt jedoch fundiertes physikalisches Wissen voraus." J.V. Feitzinger. Zeitschrift für Mathematik, Berlin "... Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus, der am Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg sowie als Professor an der Universität Heidelberg tätig ist, und Kai Zuber, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund, haben den modernen Stand des neuen Wissenschaftszweiges Teilchenastrophy

Keywords

Astrophysik Axionen Beschleuniger Elementarteilchen Elemententstehung Kosmische Strahlung Kosmologie Magnetische Monopole Neutrino Neutrinos von Supernovae Solare Neutrinos Teilchenastrophysik Teilchenphysik Universum Vereinigung der Kräfte

Authors and affiliations

  • Hans Volker Klapdor-Kleingrothaus
    • 1
  • Kai Zuber
    • 2
  1. 1.Max-Planck-Institut für KernphysikHeidelbergDeutschland
  2. 2.Universität DortmundDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90548-2
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-03094-2
  • Online ISBN 978-3-322-90548-2
  • Series Print ISSN 1615-3766
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods