Lieferantenrating

Instrumente, Kriterien, Checklisten

  • Markus Disselkamp
  • Rudolf Schüller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 15-37
  3. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 39-63
  4. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 65-69
  5. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 71-73
  6. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 75-95
  7. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 97-127
  8. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 129-140
  9. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 141-153
  10. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 155-167
  11. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 169-176
  12. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 177-194
  13. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 195-200
  14. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 201-205
  15. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 207-229
  16. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 231-234
  17. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 235-245
  18. Markus Disselkamp, Rudolf Schüller
    Pages 247-249
  19. Back Matter
    Pages 251-259

About this book

Introduction

Die Globalisierung der Beschaffungsmärkte, die kurzen Innovations- und Lebenszyklen der Produkte, das Verlagern eigener Aktivitäten auf Lieferanten und Dienstleister verlangen eine strategische orientierte Beschaffungspolitik. Nur wer die Anforderungen sowie die Leistungsfähigkeit der Lieferanten genau kennt, wird die richtigen Partner herausfinden.

Kosten im Einkauf senken, gleichzeitig aber Qualität und Nutzen der eigenen Produkte bzw. Leistungen steigern - so lautet die Devise. Es gilt, den bestgeeigneten Lieferanten auszuwählen und die vorhandenen Lieferanten regelmäßig und systematisch zu bewerten. Doch wie macht man das?

Marcus Disselkamp und Rudolf Schüller stellen Methoden zur Bewertung, Auswahl, Pflege und Kontrolle von Lieferanten vor und analysieren sie. Wichtig ist, nicht nur den Preis, sondern auch Kriterien wie Qualität und Lieferfähigkeit zu berücksichtigen. Sofort nutzbare Checklisten ermöglichen es dem Leser, seine eigenen Lieferanten genauer unter die Lupe zu nehmen und gegebenenfalls Konsequenzen zu ziehen, um den Unternehmenserfolg sicherzustellen.

Dr. Marcus Disselkamp berät mittelständische und große Industrieunternehmen und Händler in allen einkaufsrelevanten Themen. Rudolf Schüller ist Gründer der Advisory Services & Consulting Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Rating Advisory und Sanierungsberatung.

Keywords

Lieferantenbeurteilung Lieferantenbewertung Lieferantenmanagement Rating Suppy Chain Management

Authors and affiliations

  • Markus Disselkamp
    • 1
  • Rudolf Schüller
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90462-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-90463-8
  • Online ISBN 978-3-322-90462-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering