Advertisement

Management mit Vision und Verantwortung

Eine Herausforderung an Wissenschaft und Praxis

  • Klaus-Peter Wiedmann
  • Wolfgang Fritz
  • Bodo Abel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Einführung und Grundlegung

  3. Vision und Verantwortung in Markt und Gesellschaft — Ausgangspunkte, Problemlagen, Bedingungen und Entwicklungsperspektiven

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. Manfred Lautenschläger
      Pages 121-127
    3. Dietrich von der Oelsnitz, Martin Hahmann
      Pages 129-153
    4. Erich Greipl, Stefan Wünschmann
      Pages 163-185
    5. Hans H. Bauer, Nicola E. Sauer, Miriam Hendel
      Pages 187-209
  4. Management mit Vision und Verantwortung als Herausforderung an die Wissenschaft und die wissenschaftliche Grundlagenreflexion

  5. Religion und Kirche — Plattformen für ein Management mit Vision und Verantwortung oder: Wer kann von wem lernen?

    1. Front Matter
      Pages 363-363
    2. Ulrich Fischer
      Pages 383-399
    3. Bernd Stauss
      Pages 401-422
  6. Management mit Vision und Verantwortung als Herausforderung an die unternehmerische Praxis

    1. Front Matter
      Pages 423-423
    2. Grundkonzepte einer Neuausrischen Handelns

      1. Detlef Aufderheide, Klaus Backhaus
        Pages 451-466
      2. Frank-Martin Belz
        Pages 467-492
    3. Vision und Innovation als Antwort auf relevante Herausforderungen in Markt und Gesellschaft

    4. Der Kunde im Zentrum eines visionären und verantwortlichen Management

      1. Michael Lingenfelder, Jan Wieseke, Lars J. Wolf
        Pages 573-596
      2. Arnold Hermanns, Ariane Mayer, Michael Wohlstein
        Pages 597-621
      3. Stefan Müller, Katja Gelbrich, Henrik A. Schunk
        Pages 623-641
    5. Zur Umsetzung eines Management mit Vision und Verantwortung — Anforderungen und Einschätzungen aus der Praxis

  7. Back Matter
    Pages 705-710

About this book

Introduction

Angesichts der gegenwärtigen Problemlagen in Wirtschaft und Gesellschaft stellen Vision und Verantwortung zentrale Handlungsmaximen dar. Beide sollten sowohl in der unternehmerischen Praxis als auch in anderen gesellschaftlichen Institutionen besonders prägend sein. Die moderne Managementwissenschaft ist hier aufgefordert, tragfähige Problemlösungen für die Praxis zu entwickeln.

In "Management mit Vision und Verantwortung" geben renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis Impulse für eine Intensivierung und Fundierung dieser Diskussion. Im Zentrum stehen folgende Themen:
- Rahmenbedingungen (z.B. mit Bezug auf Globalisierung, Bürgerbeteiligung, nachhaltiger Konsum etc.),
- wissenschaftstheoretische Grundlagenreflexionen zu ethisch-normativen Analysen, Werturteilen und Utopien,
- Religion und Kirche als Plattformen eines Management mit Vision und Verantwortung,
- konkrete Gestaltungsbezüge zur unternehmerischen Praxis,
- visionäre und verantwortliche Unternehmensführung,
- zukunftsgerichtetes Kunden- und Innovationsmanagement,
- nachhaltiges Marketing.

Univ.-Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Management an der Universität Hannover und u.a. Deutschlandrepräsentant des Reputation Institute, New York et al.
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Fritz ist Leiter der Abteilung (Lehrstuhl)
Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, im Institut für
Wirtschaftswissenschaften sowie Dekan des Fachbereichs für Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig. Darüber
hinaus ist er Honorarprofessor für Marketing an der Universität Wien.
Univ.-Prof. Dr. Bodo Abel ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und
Leiter des Programms "MiBA - Master of International Business
Administration" an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik.



Keywords

Corporate Social Responsibility Ethik Festschrift Festschrift Raffée Innovation Innovationsmanagement Management Marketing Nachhaltiges Management Unternehmensführung Visionäre

Editors and affiliations

  • Klaus-Peter Wiedmann
    • 1
    • 2
  • Wolfgang Fritz
    • 3
    • 4
  • Bodo Abel
    • 5
  1. 1.Universität HannoverDeutschland
  2. 2.Reputation InstituteNew YorkUSA
  3. 3.Abteilung (Lehrstuhl) Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, im Institut für Wirtschaftswissenschaften sowie Dekan des Fachbereichs für Wirtschaft- und SozialwissenschaftenTechnischen Universität BraunschweigDeutschland
  4. 4.Universität WienDeutschland
  5. 5.Programs „MiBA - Master of International Business Administration“Hamburger Universität für Wirtschaft und PolitikDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90267-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-90268-9
  • Online ISBN 978-3-322-90267-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods