Advertisement

Funktionelle Biochemie des Menschen

Band 1 und Band 2

  • Eberhard Hofmann

Part of the Reihe Wissenschaft book series (RW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-21
  2. Eberhard Hofmann
    Pages 23-121
  3. Eberhard Hofmann
    Pages 121-203
  4. Eberhard Hofmann
    Pages 203-243
  5. Eberhard Hofmann
    Pages 243-272
  6. Eberhard Hofmann
    Pages 273-307
  7. Eberhard Hofmann
    Pages 313-443
  8. Eberhard Hofmann
    Pages 443-486
  9. Eberhard Hofmann
    Pages 486-516
  10. Eberhard Hofmann
    Pages 516-568
  11. Eberhard Hofmann
    Pages 569-624
  12. Back Matter
    Pages 631-634

About this book

Introduction

Unter funktioneller Biochemie des Menschen faßt man den Stoffwechsel des menschlichen Organismus und den der Organe und Gewebe einschließlich ihrer Korrelationen und wechselseitigen metabolischen Abhängigkeiten zu­ sammen. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Körper­ flüssigkeiten, der Säure-Basen-Haushalt, die Hormone, die Mineralsubstanzen, das Binde-und Stützgewebe und die Ernährung. Naturgemäß ergeben sich daraus zahlreiche Verflech­ tungen mit der Physiologie. Der Verfasser war in solchen Fällen darum bemüht, die Sachverhalte interdisziplinär aufzubereiten, ohne jedoch dabei Inhalte und fachspezi­ fische Fragestellungen der Physiologie zu übernehmen. An geeigneten Stellen wurden Aspekte der Pathobio­ chemie eingearbeitet, einmal um die Leistungsfähigkeit der modernen Biochemie für die Aufdeckung patho­ genetischer Zusammenhänge zu erläutern, zum anderen aber auch um dem Studierenden der Medizin zu zeigen, wie nützlich eine gründliche Biochemieausbildung für seine spätere Tätigkeit am Krankenbett ist. Die Entwicklung der Wissenschaft verläuft eher spiral­ förmig als streng geradlinig. Dies bringt mit sich, daß die klassischen Gebiete der Physiologischen Chemie wie Blut, Körperflüssigkeiten, Hormone, Binde-und Stützgewebe, Verdauung und Resorption, Ernährung, Ausscheidung u. a. nichts von ihrer grundlegenden Bedeutung einge­ büßt haben, sondern heute gemeinsam mit dem inter­ mediären Stoffwechsel und den Grundlagen der Mole­ kularbiologie zu den festen Bestandteilen der Ausbildung von Medizinern und Zahnmedizinern sowie von Bio- 4 Vorwort chemikern und von Biologen gehören.

Keywords

Biochemie Biologie Chemie Ernährung Grundlagen Leistungsfähigkeit Medizin Physiologie Resorption Stoffwechsel Säure Verdauung

Authors and affiliations

  • Eberhard Hofmann
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90099-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1979
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-06850-9
  • Online ISBN 978-3-322-90099-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology