Advertisement

Einführung in die Programmiersprache COBOL

Eine Anleitung zum „Strukturierten Programmieren“

  • Authors
  • Wolf-Michael Kähler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Wolf-Michael Kähler
    Pages 1-4
  3. Wolf-Michael Kähler
    Pages 5-15
  4. Wolf-Michael Kähler
    Pages 16-40
  5. Wolf-Michael Kähler
    Pages 41-43
  6. Wolf-Michael Kähler
    Pages 44-57
  7. Wolf-Michael Kähler
    Pages 58-77
  8. Wolf-Michael Kähler
    Pages 78-95
  9. Wolf-Michael Kähler
    Pages 96-112
  10. Wolf-Michael Kähler
    Pages 113-159
  11. Wolf-Michael Kähler
    Pages 160-168
  12. Wolf-Michael Kähler
    Pages 169-185
  13. Wolf-Michael Kähler
    Pages 186-213
  14. Wolf-Michael Kähler
    Pages 214-247
  15. Back Matter
    Pages 248-292

About this book

Introduction

Diese Einführung in die Programmiersprache COBOL ist entstanden aus mehreren Kursen, welche am Rechenzentrum der Universität Bremen für Hörer aller Fachbereiche und an der Volkshochschule Bremen im Rahmen der beruflichen Weiterbildung abgehalten worden sind. Das Ziel dieser Kurse bestand darin, den Teilnehmern die grundlegenden Sprach­ elemente von COBOL zu vermitteln und bei der Programmerstellung den Zielvorstellun­ gen des "Strukturierten Programmierens" Rechnung zu tragen. Dazu wird ein Lösungs­ algorithmus zunächst graphisch - in Form eines Struktogramms - dargestellt und an­ den in COBOL zur Verfügung stehenden Sprachelementen kodiert. schließend mit Dabei sind die Anwendungsbeispiele betont einfach gehalten, so daß keine besonderen Kenntnisse aus dem Bereich der administrativen und kommerziellen Anwendungen - dem Haupteinsatzgebiet von COBOL - erforderlich sind. Der Leser dieser Einführung braucht über keine Vorkenntnisse aus dem Bereich der Elektronischen Datenverarbeitung zu verfügen, da die wichtigsten Begriffe zusammen mit den Elementen von COBOL vermittelt werden. Nach der Lektüre dieser Einführung wird der Leser in der Lage sein, selbständig COBOL-Programme zu entwickeln und auf einer Datenverarbeitungsanlage ablaufen zu lassen. Schon mit den Grundkenntnissen, welche in den ersten drei Kapiteln vermittelt wer­ den, kann der Leser einfache Aufgaben selbständig lösen. Zur Lernkontrolle und um sich in der Fertigkeit des Programmierens zu üben, sollte sich der Leser auch stets um die Lösung der Aufgaben bemühen, welche jeweils am Ende eines Kapitels angegeben Als Hilfestellung stehen ihm dabei die Ausführungen im Lösungsteil zur Verfü­ sind. gung.

Keywords

Algorithmen COBOL Programmieren Programmiersprache Programmierung Sprache

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89745-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1984
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-23335-8
  • Online ISBN 978-3-322-89745-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Aerospace
Engineering