Advertisement

Internationale Rekrutierung von Hochschulabsolventen

Rahmenbedingungen, Motive, Hemmnisse, Wege

  • Authors
  • Martina Harms

Table of contents

About this book

Introduction

In Zeiten zunehmender Internationalisierung sowie eines knapper werdenden Angebots an Nachwuchskräften stellen qualifizierte ausländische Hochschulabsolventen eine wertvolle Ressource für Unternehmen dar.

Martina Harms untersucht die internationale Rekrutierung der 500 umsatzstärksten deutschen Unternehmen. Sie zeigt die Rahmenbedingungen auf, leitet daraus exemplarisch Motive und Hemmnisse ab und erläutert die verschiedenen Rekrutierungswege. Besonderen Wert legt sie dabei auf das Internet. In ihrer empirischen Untersuchung wird deutlich, dass die internationale Rekrutierung vieler deutscher Unternehmen noch in der Anfangsphase steckt. Handlungsempfehlungen und Anregungen für weitere Forschungen runden die Studie ab.

Keywords

Arbeit Beschaffung Globalisierung Internationalisierung Internationalisierung von Unternehmen Internet Kompetenz, internationale Kompetenzen Management Nachwuchskräfte Personal Personalbeschaffung Personalmanagement Resource-based view Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89659-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7661-9
  • Online ISBN 978-3-322-89659-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods