Ganzheitliche Unternehmensbewertung

Von der Wertermittlung zur Metasteuerung

  • Authors
  • Andreas Schmidt

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Theoretische Grundlagen

    1. Andreas Schmidt
      Pages 1-12
    2. Andreas Schmidt
      Pages 13-38
  3. Unternehmensbewertungsansätze — Einordnung und vergleichende Gegenüberstellung

  4. Entwicklung eines ganzheitlichen Unternehmensbewertungskonzeptes

    1. Andreas Schmidt
      Pages 291-339
    2. Andreas Schmidt
      Pages 340-345
  5. Back Matter
    Pages 347-418

About this book

Introduction

Ganzheitliche Unternehmensbewertung als Grundlage für ständige Verbesserung und flexible Veränderung von Unternehmen ist weltweit - etwa in Gestalt sogenannter Excellence-Modelle - ein viel diskutiertes Thema. Dieser Ansatz wird als Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensführung angesehen.

Andreas Schmidt präsentiert ein Bewertungskonzept, das Entscheidungen zur Gestaltung, Lenkung und Entwicklung von Unternehmen erlaubt. Um eine Wertermittlung durchführen zu können, definiert er die Unternehmensbewertung als eine ganzheitliche, analytische und diagnostische Beurteilung des komplexen Systems Unternehmen. Das bei seiner Art der Bewertung vorrangige Ziel der Veränderung des Unternehmens bezeichnet er als Metasteuerung. Der Autor stellt moderne Business-Excellence-Konzepte vor und entwickelt durch seine synergetische Betrachtungsweise ein Unternehmensbewertungsmodell, das in Europa, den USA und Australien anwendbar ist.

Keywords

Betriebswirtschaftslehre (BWL) Bewertung Business Excellence Management Organisationsentwicklung Rechnungswesen St. Galler Managementkonzept Unternehmensbewertung Unternehmensführung Unternehmensführung, ganzheitliche Wertermittlung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89650-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7351-9
  • Online ISBN 978-3-322-89650-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods