Advertisement

Die Bilanzierung von Pensionsgeschäften nach HGB, US-GAAP und IAS

Die wirtschaftliche Betrachtungsweise als Konvergenzkriterium

  • Authors
  • Iris Oldenburger

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (REU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Problemstellung

    1. Iris Oldenburger
      Pages 1-11
  3. Die wirtschaftliche Betrachtungsweise

  4. Die wirtschaftliche Betrachtungsweise bei der Zurechnung von Pensionsgegenständen

    1. Front Matter
      Pages 103-103
  5. Die Bilanzierung von Pensionsgeschäften nach HGB, US-GAAP und IAS

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Iris Oldenburger
      Pages 127-222
    3. Iris Oldenburger
      Pages 247-263
  6. Die Behandlung von Pensionsgeschäften in der Bankenaufsicht

    1. Front Matter
      Pages 273-273
    2. Iris Oldenburger
      Pages 291-296
  7. Back Matter
    Pages 297-347

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung des Marktes für Pensionsgeschäfte stellt sich die Frage, inwieweit die Rechnungslegung ihrer Aufgabe gerecht wird, derartige Geschäfte im Jahresabschluss ihrem wirtschaftlichen Gehalt entsprechend mit Hilfe der wirtschaftlichen Betrachtungsweise abzubilden.

Iris Oldenburger präsentiert eine umfassende Analyse der Bilanzierung von Pensionsgeschäften im internationalen Vergleich und zeigt, dass § 340b HGB einen gegenüber SFAS 125 und IAS 39 formal anderen Ansatz wählt. Die handelsrechtliche Vorschrift löst das Zuordnungsproblem der Pensionsgegenstände aufgrund ihrer Verbindung zwischen der Bilanzierung von Pensionsgeschäften und der Erfüllung der Definition dieser Geschäfte durch eine alleinige Orientierung an der Rückübertragungsvereinbarung des Pensionsnehmers. Die Autorin verdeutlicht mittels einer Risiken-Chancen-Verteilung, dass das Prinzip des wirtschaftlichen Eigentums als mögliche Ausprägung der wirtschaftlichen Betrachtungsweise in § 340b HGB lediglich implizit berücksichtigt wird, während in SFAS 125 und IAS 39 bei der Zuordnungsentscheidung eine unmittelbare Anknüpfung an das Konzept des wirtschaftlichen Eigentums erfolgt.

Keywords

Bankenaufsicht Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Bilanz Bilanzierung HGB IAS IAS 39 International Accounting Standards Rechnungslegung Rechnungswesen US-GAAP United States Generally Accepted Accounting Principles Wirtschaft Wirtschaftslehre

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89646-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7322-9
  • Online ISBN 978-3-322-89646-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods