Advertisement

Das Internet als Herausforderung für Verlage

Online-Produkte im Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt

  • Authors
  • Christiane Henkel

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (UT23, volume 577)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Christiane Henkel
    Pages 1-16
  3. Christiane Henkel
    Pages 17-108
  4. Christiane Henkel
    Pages 109-224
  5. Christiane Henkel
    Pages 225-230
  6. Back Matter
    Pages 231-265

About this book

Introduction

Das Internet stellt Verlage vor eine doppelte Herausforderung: Zum einen bedrohen internetbasierte Werbemärkte die wirtschaftliche Basis von Zeitungen und Zeitschriften; gleichzeitig eröffnet sich den Medienhäusern die Chance, das Internet für ihre Publikationen zu nutzen.

Christiane Henkel untersucht die Ausgangssituation von vier Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen und stellt die Konzeption eines Online-Produktes unter Einbeziehung verschiedener Entscheidungsebenen dar. Darauf aufbauend werden konkret verwertbare Handlungs- und Gestaltungsempfehlungen für die Entwicklung internetbasierter Informationsleistungen abgeleitet.

Keywords

Ebene Entscheidung Information Internet Leistung Marketing Marketingziele Online Schrift Schriften

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89638-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7199-7
  • Online ISBN 978-3-322-89638-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods