Beschaffung von chinesischen Industrieunternehmen in der Bundesrepublik Deutschland

Strukturen, Prozesse und Determinanten

  • Authors
  • Qian He

Part of the Marktorientiertes Management book series (MAMA)

About this book

Introduction

Nach dem WTO-Beitritt Chinas wird die chinesische Wirtschaft immer stärker in die Weltwirtschaft integriert, und Geschäftskontakte zwischen chinesischen und westlichen Unternehmen werden in den kommenden Jahren zunehmen. Dadurch sind die Unternehmen gefordert, sozio-kulturelle, politisch-rechtliche und wirtschaftliche Barrieren zu überwinden und langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Vor diesem Hintergrund setzt sich Qian He mit dem internationalen Transaktionsverhalten und internationalen Transaktionsprozessen auseinander. Er zeigt die chinesischen Rahmenbedingungen auf und analysiert auf der Basis einer empirischen Untersuchung grenzüberschreitende Beschaffungsentscheidungen und ihre Determinanten aus der Sicht der chinesischen Beschaffungsmanager.

Keywords

Beschaffung Beschaffungsentscheidung Beschaffungsprozess Beschaffungsverhalten Determinante Deutschland Industrieunternehmen Konzeption Management Marktorientiertes Management REITs Transaktionen Unternehmen Verhandlungen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89218-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7628-2
  • Online ISBN 978-3-322-89218-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods