Unternehmensweite Datenintegration

Modular-integrierte Datenlogistik in betrieblichen Informationssystemen

  • Peter Heine

Part of the Teubner-Reihe Wirtschaftsinformatik book series (TRWI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Peter Heine
    Pages 15-23
  3. Peter Heine
    Pages 140-216
  4. Peter Heine
    Pages 217-280
  5. Peter Heine
    Pages 281-284
  6. Back Matter
    Pages 285-340

About this book

Introduction

Das Buch vermittelt eine Konzeption für die unternehmensweite Datenintegration in verteilten Informationssystemen. Mit der Problematik der Integration widmet sich der Autor einem der Megatrends in Unternehmen und einem Schwerpunktthema der Wirtschaftsinformatik. Zentraler Gegenstand ist die Datenlogistik, welche eine zweckmäßige Arbeitsteilung zwischen Anwendungssystemen mittels modularer Daten-, Funktions- und Ablaufstrukturen mit einer zentralen Komponente auf Basis des erweiterten Data Warehouse-Konzepts in Übereinstimmung bringt. Die Kombination flexibler Datenmodellierung im Unimu-Schema mit objektorientierten und prozeßorientierten Modellansätzen ermöglicht eine betriebliche Realität entsprechende, zielorientierte und umfassende Beschreibung der Datenlogistik. In einer umfangreichen Fallstudie werden die Ergebnisse anhand praktischer Erfahrungen in verschiedenen Projekten bestätigt.

Keywords

Anwendungssysteme Datenintegration Informatik Informationssystem Informationssysteme Integrierte Datenlogistik Logistik Modellierung Modulare Datenlogistik Systeme

Authors and affiliations

  • Peter Heine
    • 1
  1. 1.VNG — Verbundnetz Gas AktiengesellschaftLeipzigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89214-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-00311-3
  • Online ISBN 978-3-322-89214-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering