Advertisement

Der Depressive Patient in der Ärztlichen Sprechstunde

  • G. A. E. Rudolf

Part of the Praxisleitfaden Psychiatrie book series (PLP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. G. A. E. Rudolf
    Pages 10-11
  3. G. A. E. Rudolf
    Pages 12-117
  4. G. A. E. Rudolf
    Pages 118-146
  5. G. A. E. Rudolf
    Pages 147-179
  6. Back Matter
    Pages 180-191

About this book

Introduction

Depressionen gehören zu den häufigsten seelischen Erkrankungen in der ärztlichen Sprechstunde. Es erschien daher sinnvoll, eine möglichst prägnante und lesbare Zusammenfassung medizinisch notwendiger diagnostischer und therapeutischer Handlungsschritte für den Umgang mit depressiv Erkrankten zu verfassen. Konzeption und Inhalt dieses Buches wurden geprägt durch die Ergebnisse so genannter Psychiatrie-Workshops, bei denen kompetente Fachleute und zahlreiche niedergelassene Ärzte der medizinischen Basisversorgung miteinander diskutierten.
Das Buch ist als Hilfe für Diagnostik und Therapie depressiver Erkrankungen in der nicht psychiatrischen Allgemeinpraxis gedacht. Der Text der 4. Auflage ist überarbeitet und wesentlich erweitert worden.

Keywords

Depression Diagnostik Psychiatrie Therapie

Editors and affiliations

  • G. A. E. Rudolf
    • 1
  1. 1.MünsterDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-88910-2
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2131-2
  • Online ISBN 978-3-322-88910-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods