Advertisement

Psychiatriereformen zwischen Medikalisierung und Gemeindeorientierung

Eine kritische Bilanz

  • Authors
  • Rudolf Forster

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Der aktuelle Wandel der Psychiatrie. Paradigma, Praxis und Deutungen einer Reform

    1. Rudolf Forster
      Pages 24-36
    2. Rudolf Forster
      Pages 36-62
    3. Rudolf Forster
      Pages 62-84
  3. Eine neue Stufe der Medikalisierung

  4. Medikalisierung im gesellschaftlichen Kontext. Drei thematisch-theoretische Perspektiven

    1. Rudolf Forster
      Pages 179-204
    2. Rudolf Forster
      Pages 204-225
    3. Rudolf Forster
      Pages 249-262
  5. Back Matter
    Pages 263-288

About this book

Introduction

In allen hochentwickelten Gesellschaften befindet sich die Anstaltsspsychiatrie, die mehr als ein Jahrhundert dominierend war, im Rückzug und in Auflösung. Was an ihre Stelle tritt, ist unklar und umstritten. Diese Untersuchung rückt das Verhältnis von Psychiatrie und Medizin in den Mittelpunkt. Als Ergebnis entsteht das Bild einer besser legitimierten Medikalisierung. Die reformierte Psychiatrie ist demnach - in auffallendem Gegensatz zur gemeindepsychiatrischen Reformprogrammatik - mehr als zuvor konventionelle Medizin geworden. Verschiedene theoretische Ansätze werden herangezogen, um die treibenden Kräfte hinter dieser scheinbar paradoxen Entwicklung aufzuspüren.

"(...) Dieses Buch ist ein Standardwerk zu den komplexen Problemen abweichenden Verhaltens aus psychischem Leiden, die wieder verstärkt medikalisiert, verwahrt und unauffällig gemacht werden sollen. (...)"
Kontakt, Juni 1997

Keywords

Herrschaft Medizin Modernisierung Nation Psychiatrie Reformen Transformation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87283-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12782-8
  • Online ISBN 978-3-322-87283-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology