Advertisement

Erfolgsfaktoren neuer Produkte

Grundlagen für eine valide empirische Forschung

  • Authors
  • Holger Ernst

Part of the Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung book series (BBFDUV, volume 95)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Holger Ernst
    Pages 1-14
  3. Holger Ernst
    Pages 163-193
  4. Holger Ernst
    Pages 195-300
  5. Holger Ernst
    Pages 315-327
  6. Back Matter
    Pages 329-376

About this book

Introduction

Die Identifikation von Erfolgsfaktoren neuer Produkte hat traditionell große Bedeu-tung für Wissenschaft und Praxis. Die Erfolgsfaktorenforschung beruht zumeist auf den Angaben einzelner Informanten ("key informants") in den befragten Unter-nehmen. Aus anderen Forschungsdisziplinen ist bekannt, dass dadurch ein systematischer Messfehler ("informant bias") entstehen kann, der die Validität der empirischen Befunde negativ beeinflusst.

Holger Ernst analysiert erstmalig Ausmaß und Ursachen des Informant Bias in der Erfolgsfaktorenforschung anhand einer Mehrpersonenbefragung in deutschen Unternehmen im Rahmen des Innovationserfolgs-Panels. Mittels Multitrait-Multimethod-Verfahren weist der Autor nach, dass der Informant Bias erheblich ist und die Validität der Befunde gravierend beeinträchtigt. Dies hat retrospektiv zur Folge, dass bisherige Erkenntnisse der Erfolgsfaktorenforschung einzuschränken sind und der Test von Hypothesen zukünftig unter expliziter Berücksichtigung des Informant Bias vorzunehmen ist, wenn Informanteneinflüsse erwartet werden. Dabei kann das hier skizzierte Instrumentarium Anwendung finden. Auf Basis valider Messverfahren gibt diese Arbeit der Praxis genauere und neue Handlungsempfehlungen zum erfolgreichen Management der Neuproduktentwicklung.

Keywords

Betriebswirtschaft Bewertung Erfolgsfaktor Forschung Innovation Innovationen Innovationserfolg Innovationskultur Innovationsmanagement Kommunikation Management Produktentwicklung Unternehmer Wirtschaft empirische Forschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-86902-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9066-0
  • Online ISBN 978-3-322-86902-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods