Advertisement

Spielregeln für den Umgang mit Chefs

  • Authors
  • Klaus Rischar

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Klaus Rischar
    Pages 13-17
  3. Klaus Rischar
    Pages 45-57
  4. Klaus Rischar
    Pages 59-70
  5. Klaus Rischar
    Pages 71-84
  6. Klaus Rischar
    Pages 105-111
  7. Klaus Rischar
    Pages 113-125
  8. Klaus Rischar
    Pages 127-147
  9. Klaus Rischar
    Pages 149-159
  10. Klaus Rischar
    Pages 161-179
  11. Klaus Rischar
    Pages 181-198
  12. Klaus Rischar
    Pages 199-211
  13. Klaus Rischar
    Pages 213-217
  14. Klaus Rischar
    Pages 219-226
  15. Klaus Rischar
    Pages 227-236
  16. Klaus Rischar
    Pages 237-243
  17. Klaus Rischar
    Pages 245-259
  18. Back Matter
    Pages 260-267

About this book

Introduction

Zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern bestehen immer wieder Dif­ ferenzen im Hinblick auf das Führungsverhalten. Dieses Buch ver­ folgt nicht das Anliegen, den Mitarbeiter - oder den Chef - in sei­ ner Einstellung zu stärken oder zu verteidigen. Es will vielmehr um Verständnis der Mitarbeiter für das Verhalten des Chefs werben. Das besagt nicht, daß der Mitarbeiter seine Bedürfnisse und Vor­ stellungen auf den Chef ausrichten soll. Dieses Buch will aufzeigen, welche Verhaltensweisen auch für den Mitarbeiter selbst gegenüber dem Chef zum Vorteil gereichen, mit dem Ziel, trotz institutionali­ sierter Über- und Unter-Ordnung ein gutes menschliches Verhältnis zu erreichen. Mit anderen Worten: Das Buch will Mitarbeitern hel­ fen, die gegebene Situation zu ihrem eigenen Vorteil und dem des Chefs zu gestalten. Sie können das Buch von der ersten bis zur letzten Seite wie einen Roman lesen - das wäre das Ideale aus der Sicht des Autors -, aber es ist auch so aufgebaut, daß Sie jeweils nur den Abschnitt studieren können, dessen Thematik Sie im Augenblick besonders bewegt. Denn jedes Kapitel stellt eine in sich geschlossene Einheit dar. Das Buch läßt sich auch vom Stichwortverzeichnis her (Seite 265) er­ schließen oder für ganz Eilige vom "Schnellen Ratgeber - Was tue ich, wenn?" (Seite 260).

Keywords

Argumentieren Auftreten Erfolg Führungsverhalten Glaubwürdigkeit Konflikt Mitarbeiterführung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods