Physik

Grundlagen · Versuche · Aufgaben

  • Alfred Böge

Part of the Viewegs Fachbücher der Technik book series (VFT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Alfred Böge
    Pages 4-47
  3. Alfred Böge
    Pages 48-56
  4. Alfred Böge
    Pages 57-63
  5. Alfred Böge
    Pages 64-90
  6. Alfred Böge
    Pages 91-113
  7. Alfred Böge
    Pages 114-132
  8. Alfred Böge
    Pages 133-142
  9. Alfred Böge
    Pages 143-156
  10. Back Matter
    Pages 157-232

About this book

Introduction

In der Techniker- und Ingenieurausbildung behandelt man mit Recht bestimmte Bereiche der Physik in besonderen Fächern, z. B. die Statik, die Festigkeitslehre und die Elektrotechnik. Dort werden die physikalischen Sachverhalte auf technische Aufgaben­ stellungen zugeschnitten und besondere Verfahren zur Rationalisierung des Lösungsweges entwickelt. Im vorliegenden Physikbuch für Technikerschulen mußten daher drei Forderungen bei der Stoffauswahl und Gestaltung beachtet werden, die sich zum Teil entgegenstehen: 1. Zulässig sind nur solche Überschneidungen im Stoff, die aus metho­ dischen Gründen erforderlich sind. Das gilt z. B. für die Begriffe Ge­ schwindigkeit, Beschleunigung, Arbeit, Energie. In solchen Fällen wurden die größeren Zusammenhänge herausgearbeitet, z. B. bei der Behandlung der Vektoren. Trotzdem wird der Physiklehrer im Stoff des Abschnitts "Mechanik fester Körper" noch auswählen müssen. Das ist unerläßlich, wenn weniger als 120 Unterrichtsstunden zur Verfügung stehen und die Zeit für die Behandlung der Wärmelehre, Schwingungs- und Wellen­ lehre noch ausreichen soll. 2. Im Fach Physik müssen auch diejenigen Erkenntnisse vermittelt werden, die zwar zum Fundament der speziellen Unterrichtsfächer gehören, dort aber aus zeitlichen oder methodischen Gründen schon vorauszusetzen sind. Hier steht die Physikausbildung ganz im Dienste der tieferen Einsicht, die über die Fächergrenzen hinausreicht. 3. Trotz der vorstehenden Forderungen muß auch der Physikunterricht dem Studierenden ein Ausbildungsziel zeigen, das nach allen Seiten hin und in jedem Zeitpunkt erkennbar ist. In diesem Sinne ist gerade der Physik­ lehrer an der Technikerschule berufen, die Allgemeinbildung seiner Schüler zu vervollkommnen. Lehrer und Studierende stehen im Physikunterricht vor einer der schwersten Aufgaben in der Technikerausbildung.

Keywords

Elektrotechnik Energie Erkenntnis Mechanik Physik Physikunterricht Schwingung Wellen Wärmelehre

Authors and affiliations

  • Alfred Böge
    • 1
  1. 1.BraunschweigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-86081-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien 1970
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-04046-8
  • Online ISBN 978-3-322-86081-1
  • About this book