Neue Ergebnisse der Existenzgründungsforschung

  • Authors
  • Rosemarie Kay
  • Eva May-Strobl
  • Frank Maaß

Part of the Schriften zur Mittelstandsforschung Nr. 89 NF book series (SMF, volume 89)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Back Matter
    Pages 143-148

About this book

Introduction

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Entstehen und der Entwicklung junger Unternehmen ist nach wie vor ein aktuelles Thema, bei dem noch viele Fragen offen sind.

Vor dem Hintergrund der 1995 initiierten Gründungs-Offensive "GO!" wird im ersten Beitrag des vorliegenden Bandes in einer Längsschnittuntersuchung junger Unternehmen analysiert, ob sich die Kampagne zur Verbesserung des Gründungsklimas auch auf die Überlebensfähigkeit junger Unternehmen und die Beschäftigungszahlen auswirkt. Angesichts der zunehmenden Zahl von Existenzgründern, die eine selbstständige Erwerbstätigkeit aufnehmen, ohne die abhängige Beschäftigung aufzugeben, untersucht der zweite Beitrag die Hintergründe, die Entwicklungsfähigkeit und die wirtschaftliche Bedeutung dieser besonderen Form des Unternehmertums.

Keywords

Existenzgründung Gründung Gründungsforschung Innovation Innovationsmanagement Jungunternehmer Management Mittelstand Nebenerwerbsgründungen Schriften zur Mittelstandsforschung Selbständigkeit Statistik Unternehmensgründung Unternehmer Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85221-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7469-1
  • Online ISBN 978-3-322-85221-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods