Advertisement

Kompetenzbasiertes Management in der Produktentwicklung

Make-or-Buy-Entscheidungen und Integration von Zulieferern

  • Authors
  • Eric Pfaffmann

Part of the Strategisches Kompetenz-Management book series (SKM)

About this book

Introduction

Die Entscheidung über Eigen- und Fremdentwicklung von Leistungen und die Integration von Zulieferunternehmen in die Produktentwicklung beinhalten einen hohen Unsicherheitsgrad. Häufig übersehen Unternehmen wertvolle technologische Potenziale oder treffen falsche Fremdentwicklungsentscheidungen.

Eric Pfaffmann erarbeitet Grundlagen einer kompetenzbasierten Theorie der vertikalen Unternehmensgrenzen und wendet sie auf die zwischenbetriebliche Arbeitsteilung in der Produktentwicklung an. Anhand von ausgewählten Fallbeispielen aus der Automobilbranche wird gezeigt, wie vertikale Unternehmensgrenzen mit Hilfe von Kompetenzüberlegungen bestimmt werden können, welche Vorteile und Grenzen betriebliche Kooperationen kennzeichnen und wie Zulieferunternehmen in die Produktentwicklung integriert werden sollten.

Keywords

Make-or-Buy Management Produktentwicklung Strategisches Kompetenz-Management Teilung Theorie der Unternehmung Trieb Zulieferer

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85208-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7312-0
  • Online ISBN 978-3-322-85208-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods