Advertisement

Wissensmanagement im Konzern

Systemtheoretische Perspektiven und Implementierungsansätze

  • Authors
  • Ralf Wagner

Part of the Schriften zur Unternehmensentwicklung book series (SUE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einführung: Wissen über Wissen

    1. Ralf Wagner
      Pages 1-4
  3. Systemtheoretische Perspektiven eines Wissensmanagements im Konzern

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Ralf Wagner
      Pages 6-28
    3. Ralf Wagner
      Pages 29-52
    4. Ralf Wagner
      Pages 53-63
    5. Ralf Wagner
      Pages 64-89
    6. Ralf Wagner
      Pages 90-98
  4. Implementierungsansätze für ein Wissensmanagement im Konzern

    1. Front Matter
      Pages 105-106
    2. Ralf Wagner
      Pages 107-118
    3. Ralf Wagner
      Pages 119-131
    4. Ralf Wagner
      Pages 132-145
  5. Back Matter
    Pages 151-173

About this book

Introduction

Trotz der hohen Bedeutung des Wissensmanagements für Unternehmen wurde den Besonderheiten von Konzernen in diesem Zusammenhang bisher nur wenig Beachtung geschenkt.

Auf der Basis der Systemtheorie Luhmanns stellt Ralf Wagner Ansätze für die erfolgreiche Implementierung eines Wissensmanagements im Konzern vor. Der Autor fordert, Zuständigkeiten innerhalb des Konzerns zu einer Wissenseinheit zusammenzufassen sowie Wissensmärkte mit adäquaten Organisationsstrukturen einzurichten. Abschließend wird eine Architektur für ein Informationssystem entworfen, das Wissensmanagement unterstützt.

Keywords

Informationssystem Management Schriften zur Unternehmensentwicklung Systemtheorie Unternehmensentwicklung Wissensmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85207-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7310-6
  • Online ISBN 978-3-322-85207-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods