Controlling in telekooperativen Strukturen

Steuerung und Koordination verteilter Zusammenarbeit

  • Authors
  • Hans Christian Sachenbacher

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Hans Christian Sachenbacher
    Pages 1-4
  3. Hans Christian Sachenbacher
    Pages 5-35
  4. Hans Christian Sachenbacher
    Pages 36-89
  5. Hans Christian Sachenbacher
    Pages 232-235
  6. Back Matter
    Pages 237-264

About this book

Introduction

Die Zusammenarbeit in Unternehmen findet zunehmend auf telekooperativem Wege statt. Allerdings eignen sich die traditionellen Controlling-Strategien für die Koordination mediengestützter arbeitsteiliger Leistungsprozesse nur bedingt.

Anhand unterschiedlicher Distanzdimensionen untersucht Hans Christian Sachenbacher die Tauglichkeit der Instrumente des koordinationsorientierten Controlling-Ansatzes für telekooperative Unternehmensstrukturen und leitet Aussagen über Effizienz und Bedeutung dieser Instrumente für Koordination und Steuerung ab. Gestaltungsempfehlungen für ein effektives Zusammenspiel zwischen Selbst- und Fremd-Controlling und für ein wirksames "Distanzmanagement" runden das Werk ab.

Keywords

Controlling Controlling-Instrument Controlling-Konzept Instrumente Management Markt- und Unternehmensentwicklung Organisation Organisationsinstrumente Personal Personalführung Planung Steuerung Telekooperation Unternehmensentwicklung Unternehmensstruktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85199-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7171-3
  • Online ISBN 978-3-322-85199-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods