Ressourcenbeschränkte Projektplanung im Mehr-Modus-Fall

  • Authors
  • Roland Heilmann

Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Roland Heilmann
    Pages 1-3
  3. Roland Heilmann
    Pages 5-19
  4. Roland Heilmann
    Pages 21-38
  5. Roland Heilmann
    Pages 39-57
  6. Roland Heilmann
    Pages 59-81
  7. Roland Heilmann
    Pages 83-95
  8. Roland Heilmann
    Pages 97-105
  9. Roland Heilmann
    Pages 107-108
  10. Back Matter
    Pages 109-114

About this book

Introduction

Der Ablauf zahlreicher in der Praxis vorkommender Projekte lässt sich mit Methoden der ressourcenbeschränkten Projektplanung, einem wichtigen Teilgebiet des Operations Research, optimieren. Roland Heilmann untersucht ein ressourcenbeschränktes Projektplanungsproblem, bei dem für die Aktivitäten alternative Ausführungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Zudem können zeitliche Mindest- und Höchstabstände zwischen den Aktivitäten gegeben sein. Ziel ist die Minimierung der Projektdauer. Der Autor stellt zwei Lösungsverfahren vor, deren Leistungsfähigkeit in einer experimentellen Performanceanalyse nachgewiesen wird.

Keywords

Logistik Produktion Produktion und Logistik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85194-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7048-8
  • Online ISBN 978-3-322-85194-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods