Tensorrechnung

  • Hans Karl Iben
  • Editors
  • Karl Manteuffel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Hans Karl Iben
    Pages 9-34
  3. Hans Karl Iben
    Pages 35-62
  4. Hans Karl Iben
    Pages 63-100
  5. Hans Karl Iben
    Pages 101-158
  6. Hans Karl Iben
    Pages 159-175
  7. Back Matter
    Pages 176-180

About this book

Introduction

Der vorliegende Band "Tensorrechnung" schließt die Lücke zwischen der in der Mathematik-Grundausbildung an den Fachhochschulen und Universitäten gebotenen Vektorrechnung und den Anwendungen der Tensorrechnung in der Physik und insbesondere in der Kontinuumsmechanik. Die Tensorrechnung wird - ausgehend von den bekannten Grundlagen der Vektorrechnung für beliebige Grundsysteme - ausführlich entwickelt. Das Buch wendet sich vorrangig an Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften, es wird aber auch zum Selbststudium empfohlen.

Keywords

Algebra Beliebige Grundsysteme Divergenz Gradient Hauptachsentransformation Intergalsätze Komponentendarstellung Lösungen Mathematik Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Punkttransformation Rotation Tensoren Tensoroperationen V

Authors and affiliations

  • Hans Karl Iben
    • 1
  1. 1.Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84792-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-00246-8
  • Online ISBN 978-3-322-84792-8
  • Series Print ISSN 0138-1318
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences