Produktentwicklung mit virtuellen Communities

Kundenwünsche erfahren und Innovationen realisieren

  • Cornelius Herstatt
  • Jan G. Sander

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Cornelius Herstatt, Jan G. Sander
    Pages 1-16
  3. Christian Stegbauer
    Pages 17-44
  4. Jan Marco Leimeister, Helmut Krcmar
    Pages 45-67
  5. Werner H. Kunz, Marc Mangold
    Pages 69-98
  6. Cornelius Herstatt, Jan G. Sander
    Pages 99-119
  7. Holger Ernst, Jan Henrik Soll, Martin Spann
    Pages 121-140
  8. Lars Bo Jeppesen, Måns J. Molin
    Pages 169-198
  9. Martin Schreier
    Pages 199-219
  10. Thorsten Teichert, Katja Rost, Iwan von Wartburg
    Pages 249-276
  11. Katja Zboralski, Hans Georg Gemünden
    Pages 277-302
  12. Karim R. Lakhani, Eric von Hippel
    Pages 303-339
  13. Back Matter
    Pages 376-376

About this book

Introduction

Die Zahl von Online-Gemeinschaften steigt, und damit stellt sich für Unternehmen die Frage, wie man dieses Potenzial für Innovationsvorhaben optimal nutzbar machen kann. Dieser Sammelband gibt einen umfassenden und praxisorientierten Einblick in die Nutzung des Internets, speziell von virtuellen Communities, um Kundenwünsche zu erfahren und Kunden in den Produktentwicklungsprozess aktiv einzubinden. Die im Buch enthaltenen empirischen Studien und praxisnahen Beiträge geben wertvolle Hinweise für Unternehmen, wie durch die Ideengewinnung und Arbeitsorganisation mithilfe virtueller Communities Kosten und Zeit gespart werden können.

Das Buch richtet sich vor allem an innovationsverantwortliche Manager in F&E, Produktentwicklung, Marktforschung, New Business Development, Marketing und Geschäftsleitung sowie an Wissenschaftler und Studenten der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere im Bereich Innovationsmanagement, Marktforschung und Neue Medien.



Keywords

Geschäftsmodelle Innovation Innovationsmanagement Kundeninformation Management Produktentwicklung Produktentwicklungsprozess Prozessmodelle User Communities

Editors and affiliations

  • Cornelius Herstatt
    • 1
  • Jan G. Sander
    • 2
  1. 1.Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH)Deutschland
  2. 2.Arbeitsbereich Technologie- und Innovationsmanagement an der TUHHDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84540-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-12476-8
  • Online ISBN 978-3-322-84540-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods