Advertisement

Zwischen Scylla und Charybdis?

Zum Problem staatlicher Politik und nicht-intendierter Konsequenzen

  • Editors
  • Ulrich Hilpert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Vorwort

    1. Ulrich Hilpert
      Pages 7-11
  3. Theoretische Überlegungen Bedingungen staatlicher Politik und Optionen sozio-ökonomischer Entwicklung

  4. Internationalisierung Chancen nationaler Entwicklungen und Probleme der internationalen Arbeitsteilung

  5. Dematerialisierung Bedeutung wissenschaftlich-technischen Fortschritts und Rückwirkungen auf die Forschungssysteme

  6. Regionalisierung Vernetzung innovativer Entwicklung und Regionale Disparitäten

  7. Soziale Marginalisierung Modernisierung industrieller Strukturen und gesellschaftliche Destabilisierung

  8. Conclusions Zusammenhänge sozio-ökonomischer Entwicklung und Probleme nicht-intendierter Konsequenzen staatlicher Politik

About this book

Keywords

Arbeitsteilung Gesellschaft Kapital Nation Sozialwissenschaft Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-83786-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1994
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12074-4
  • Online ISBN 978-3-322-83786-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods