Corporate Foundation als PR-Instrument

Rahmenbedingungen — Erfolgswirkungen — Management

  • Authors
  • Jens Marquardt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Jens Marquardt
    Pages 1-7
  3. Jens Marquardt
    Pages 9-34
  4. Jens Marquardt
    Pages 233-249
  5. Back Matter
    Pages 251-273

About this book

Introduction

Immer mehr Unternehmen gründen eigene gemeinnützige Stiftungen (Corporate Foundations). Sie setzen diese im Rahmen ihrer Kommunikationsarbeit und Unternehmenspolitik ein. Bei der notwendigen Gesellschaftsorientierung und dem geforderten bürgerschaftlichen Engagement von Unternehmen werden dem Stiftungswesen beachtliche Potenziale zugeschrieben.

Jens Marquardt untersucht die Rolle der Stiftung als Public-Relations-Instrument. Aufbauend auf einer eigenen PR-Konzeption und auf Basisinformationen zum unternehmerischen Stiftungsengagement analysiert er die Determinanten und Wirkungen des Stiftungseinsatzes. Er entwickelt Gestaltungs- und Handlungsempfehlungen für die Praxis und zeigt relevante Trends und Grenzen des unternehmerischen Stiftungsengagements auf.

Keywords

Corporate Foundation Erfolgskontrolle Kommunikationswirkung Management PR-Arbeit PR-Forschung PR-Instrumente Public Relations Stiften Stifter Stiftung Stiftungen Unternehmensführung Unternehmer Öffentlichkeitsarbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-83464-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7363-2
  • Online ISBN 978-3-322-83464-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods