Advertisement

Die Rolle der Kognition in der Therapie Schizophrener Störungen

  • Authors
  • Hans-Peter Volz
  • Siegfried Kasper
  • Hans-Jürgen Möller
  • Gabriele Sachs
  • Annett Höse
  • Editors
  • Hans-Jürgen Möller
  • Siegfried Kasper

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-7
  2. Hans-Peter Volz, Siegfried Kasper, Hans-Jürgen Möller, Gabriele Sachs, Annett Höse
    Pages 8-8
  3. A. Höse, H.-P. Volz
    Pages 74-144
  4. H.-J. Möller
    Pages 145-172
  5. G. Sachs, S. Kasper, H.-P. Volz
    Pages 173-202
  6. Hans-Peter Volz, Siegfried Kasper, Hans-Jürgen Möller, Gabriele Sachs, Annett Höse
    Pages 203-204
  7. Back Matter
    Pages 205-208

About this book

Introduction

Kognitionsstörungen sind charakteristisch für schizophrene Erkrankungen. Sie betreffen nahezu alle kognitiven Teilbereiche wie Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Exekutivfunktionen und Intelligenz. Die wahrscheinlich auf hirnstrukturellen und funktionellen Defiziten beruhenden Kognitionsstörungen bilden die Basis schizophrener Symptomatik und sind ein entscheidender Faktor für die Langzeitprognose der Erkrankung. Zentraler Bestandteil heutiger Therapie muss daher die Verminderung dieser Kognitionsstörungen sein. Die Hauptsäulen gezielter Therapiestrategien sind psychologische Interventionen und die Gabe atypischer Neuroleptika, durch die die Kognitionsstörungen positiv beeinflusst werden. Das wiederum wirkt sich günstig auf die Symptomatik, die Alltagsfunktionen der Patienten und vor allem auf die Prognose der Erkrankung aus.

Keywords

Behandlungsstrategien Denkstörung Kernsymptome Psychose Schizophrene Schizophrenie Symptomatik Therapie Verlauf formale Denkstörungen psychologische Behandlung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-83446-1
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2146-6
  • Online ISBN 978-3-322-83446-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology