Advertisement

Bedingungen und Mechanismen des Wissenstransfers

Lehr- und Lern-Arrangements für die Kundenberatung in Banken

  • Authors
  • Michael Bendorf

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Problemstellung und Aufbau der Untersuchung

  3. Theoretische und empirische Erkenntnisse der Transferforschung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Michael Bendorf
      Pages 11-17
    3. Michael Bendorf
      Pages 47-105
    4. Michael Bendorf
      Pages 107-126
    5. Michael Bendorf
      Pages 127-180
  4. Das Projekt “Förderung der flexiblen Anwendung von Wissen in der betrieblichen Ausbildung von Bankkaufleuten”

  5. Back Matter
    Pages 345-447

About this book

Introduction

Im Zuge der Kunden- und Marktorientierung nimmt der lernfähige und flexible Kundenberater eine Schlüsselrolle für den geschäftspolitischen Erfolg von Banken ein. Problemlösekompetenz und die Fähigkeit zum Wissenstransfer gelten als wesentliche Qualifikationen in der betreuungsintensiven Kundenberatung und sind daher bereits zu Beginn der Ausbildung zu fördern.

Michael Bendorf untersucht Bedingungen und Mechanismen des Wissenstransfers mit dem Ziel, Förderungsmöglichkeiten der flexiblen Anwendung von Wissen zu identifizieren und Implikationen für die Instruktion abzuleiten. Auf der Basis seiner Ergebnisse entwickelt und erprobt der Autor komplexe Lehr- und Lern-Arrangements für die Anlageberatung, um die Fähigkeit zum Wissenstransfer beim Lösen von Kundenproblemen zu fördern.

Keywords

Anlageberatung Ausbildung Banken Bankensektor Bankkauffrau Bankkaufleute Bankkaufmann Berufsausbildung Förderung Konstruktion Konstruktivismus Kundenberatung Lehr-Lern-Arrangement Lernarrangement Lerntheorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-83440-9
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0646-3
  • Online ISBN 978-3-322-83440-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods