EDV/CAD für die Bautechnik

  • Harald Kuhr

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Grundlagen der EDV, Betriebssystem, Standardsoftware

    1. Harald Kuhr
      Pages 7-18
    2. Harald Kuhr
      Pages 19-36
    3. Harald Kuhr
      Pages 37-66
    4. Harald Kuhr
      Pages 67-86
  3. Grundlagen der CAD-Technik / CAD-Technik 2D

    1. Harald Kuhr
      Pages 87-106
    2. Harald Kuhr
      Pages 131-139
    3. Harald Kuhr
      Pages 140-145
    4. Harald Kuhr
      Pages 146-147
    5. Harald Kuhr
      Pages 148-154
  4. CAD-Technik 3D

    1. Harald Kuhr
      Pages 155-165
    2. Harald Kuhr
      Pages 166-190
    3. Harald Kuhr
      Pages 202-207
  5. Weiterverarbeitung der Geometriedaten

    1. Harald Kuhr
      Pages 208-216
    2. Harald Kuhr
      Pages 217-228
    3. Harald Kuhr
      Pages 229-241
    4. Harald Kuhr
      Pages 242-246
  6. Back Matter
    Pages 247-256

About this book

Introduction

Die EDV und speziell die CAD-Technik hat auch im Bauwesen schon zu erheblichen strukturellen Veränderungen geführt. Der rasanten Entwicklung konnte die Ausbildung kaum folgen. Unterschiedliche Lehrpläne für die berufsbildenden Schulen der einzel­ nen Bundesländer, uneinheitliche Inhalte der Techniker- und Ingenieurausbildung kennzeichnen die Lage. Verwendet werden die verschiedensten CAD-Programme an unterschiedlicher Hardware. Methodische und didaktische Erkenntnisse liegen bisher kaum vor. Dieses Buch ist das Ergebnis mehrjährigen Unterrichts mit vielen Versuchen, Erfolgen und Mißerfolgen. Leitlinie ist der Praxisbezug. Kein spezielles Programm steht im Vor­ dergrund, sondern die allgemeingültigen Grundsätze und Funktionen werden heraus­ gearbeitet. Deshalb ist parallel das Handbuch des jeweiligen CAD-Programms .~eranzu­ ziehen. Trotz beträchtlicher Leistungsunterschiede der Programme sollten die Ubungen der Teile I und II mit allen Programmen durchführbar sein. Für die Übungen der Teile 111 und IV ist man auf CAD-Bauprogramme angewiesen, die aber - will man dem Anspruch "Ausbildung für die Praxis" gerecht werden - im Mittelpunkt stehen müssen. Schritt für Schritt führt das Buch in die CAD-Technik ein. Es verlangt daher ein kontinu­ ierliches Vorgehen und Erarbeiten. Steter Praxisbezug, viele Bilder und Beispiele unter­ stützen den Lernprozeß. Die Erkenntnisse sind in Merkkästen einprägsam zusammen­ gefaßt, Übungen helfen bei der Anwendung, Aufgaben beim Festigen des Stoffes.

Keywords

Bauwesen Berufs Computer-Aided Design (CAD) Einheit Entwicklung Ingenieur Praxis Programmierung Software Systeme

Authors and affiliations

  • Harald Kuhr
    • 1
  1. 1.RendsburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82989-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1991
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-05620-1
  • Online ISBN 978-3-322-82989-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering