Advertisement

Produktplanung im Fuzzy Front End

Handlungsunterstützungssystem auf der Basis von Fuzzy Cognitive Maps

  • Authors
  • Antonie Jetter

Part of the Forschungs-/Entwicklungs-/Innovations-Management book series (FEIM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Antonie Jetter
      Pages 3-4
    3. Antonie Jetter
      Pages 5-6
  3. Grundlagen und Bezugsrahmen

  4. Methoden und Instrumente für die frühen Phasen der Produktentwicklung

  5. Theoretische und methodische Grundlagen des Handlungsunterstützungssystems

  6. Ausgestaltung des Handlungsunterstützungssystems

    1. Front Matter
      Pages 307-307
    2. Antonie Jetter
      Pages 309-375
    3. Antonie Jetter
      Pages 376-429
    4. Antonie Jetter
      Pages 430-435
  7. Zusammenfassung und Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 437-437
    2. Antonie Jetter
      Pages 439-443
    3. Antonie Jetter
      Pages 444-446
  8. Back Matter
    Pages 447-489

About this book

Introduction

Das Fuzzy Front End, d.h. die frühen Phasen der Produktentwicklung, ist von zentraler Bedeutung für den Produkterfolg. Durch herkömmliche Methoden und Verfahren des Innovationsmanagements wird es jedoch nur unzureichend unterstützt. Insbesondere fehlen Ansätze zur systematischen Berücksichtigung von Umfeldinformationen über Märkte und Technologien und zur Explizierung, Kodifizierung und Nutzung vorhandenen Wissens.

Antonie Jetter präsentiert ein neuartiges Handlungsunterstützungssystem (HAUS), mit dem das System "Entwicklungsprojekt" modelliert und seine Dynamik durch Simulation erfasst wird. Die theoretische Basis für das HAUS liefern Forschungsarbeiten der Handlungspsychologie. Methodisch stützt sich das System auf verknüpfte Teilmodelle der Entwicklungssituation, die durch das qualitative Modellierungsverfahren der Fuzzy Cognitive Maps (FCMs) erstellt werden. Aufbau und Nutzung des HAUS werden am Beispiel eines realen Entwicklungsprojektes konkretisiert und auf ihre Machbarkeit hin geprüft.

Keywords

Fuzzy cognitive maps Fuzzy front end Innovationsmanagement Produktentwicklung Produktmarketing Simulation

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Engineering