Wertorientiertes Absatzkanalmanagement in der Konsumgüterindustrie

  • Authors
  • Bernd Jürgen Bundschuh

Table of contents

About this book

Introduction

Die fortschreitende Professionalisierung der Kapitalmärkte zwingt die Unternehmen auch zur Ausschöpfung dezentraler Wertsteigerungspotenziale. In der Konsumgüterindustrie rücken hier vor allem die Absatzkanäle in den Vordergrund: Diese sind nicht nur von zentraler Bedeutung für den Vertriebserfolg, sondern binden auch wesentliche Teile des Working Capital. Um ihre Wettbewerbsfähigkeit bei der Kapitalbeschaffung zu sichern, müssen Konsumgüterhersteller deshalb einzelne Absatzkanäle konsequent auf ihren Wertbeitrag ausrichten.

Bernd Jürgen Bundschuh entwickelt ein am Unternehmenswert ausgerichtetes Steuerungsinstrumentarium für einzelne Absatzkanäle. Ausgehend von empirisch konstatierten Schwachstellen in der Unternehmenspraxis zeigt er zentrale messtechnische Erfordernisse auf und setzt sich anschließend mit konkreten Ansatzpunkten für die vertriebliche Wertschaffung auseinander. Dabei wird deutlich, dass wertorientierte Kenngrößen auch dazu beitragen, konzeptionelle Defizite des stufenübergreifenden Marktauftritts zu beheben.

Keywords

Absatzkanal Kapitalbeschaffung Konsumgüterindustrie Unternehmenswert Vertriebserfolg Wertsteigerung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82084-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0051-3
  • Online ISBN 978-3-322-82084-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods