Vorankündigung von Produktinnovationen

Eine marktprozesstheoretische Analyse der Käufer- und Wettbewerbsreaktionen

  • Authors
  • Meike Niedbal

Part of the Business-to-Business-Marketing book series (BTBM)

About this book

Introduction

vDie Einführung neuer Produkte am Markt ist von zentraler Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Dabei sind in den letzten Jahren insbesondere Marketingmaßnahmen in der Phase vor der physischen Markteinführung in den Blickpunkt des Interesses gerückt. Die Vorankündigung neuer Produkte wurde jedoch trotz ihrer erheblichen praktischen Relevanz von der wissenschaftlichen Literatur bislang vernachlässigt.
Meike Niedbal untersucht die Wirkungsweise von Produktvorankündigungen anhand eines Modells, welches die Reaktion der Käufer und der Wettbewerber abbildet. Der Fokus liegt dabei auf der inhaltlichen und zeitlichen Gestaltung von Produktvorankündigungen. Die Autorin zeigt, dass Vorankündigungen zwar das Käuferverhalten positiv beeinflussen, aber auch zu Nachteilen auf der Wettbewerbsseite, z.B. durch Nachahmung, führen können. Dieses Ergebnis wird durch eine empirische Untersuchung im Medizintechnik-Markt bestätigt.

Keywords

Imitation Kommunikation Marktprozesstheorie Produkteinführung Produktmarketing Produktvorankündigung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82082-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0049-0
  • Online ISBN 978-3-322-82082-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods