Strategisches Logistikmanagement

Ein markt-, prozess- und ressourcenorientiertes Konzept

  • Authors
  • Barbara Mikus

Part of the nbf neue betriebswirtschaftliche forschung book series (NBF, volume 316)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Barbara Mikus
    Pages 1-4
  3. Barbara Mikus
    Pages 413-415
  4. Back Matter
    Pages 417-455

About this book

Introduction

Der Logistik wird in Theorie und Praxis eine wachsende Bedeutung zugeschrieben, da sie den langfristigen Erfolg von Unternehmen in erheblichem Ausmaß beeinflussen kann. Bisher liegt der Schwerpunkt der Logistiktheorie auf operativen und taktischen Problemstellungen. Um aber das Erfolgspotenzial der Logistik konsequent ausschöpfen zu können, ist ein gezieltes Management auch auf der strategischen Ebene erforderlich.

Barbara Mikus entwickelt ein umfassendes und in sich geschlossenes Konzept eines strategischen Logistikmanagements für Industrieunternehmen. Dabei werden ausgehend vom Stand des strategischen Managements allgemein verschiedene Denkrichtungen erfasst: die Perspektiven des "market based view" und des "resource based view" sowie - als Ergänzung und Bindeglied - die prozessorientierte Managementsicht. Da die verschiedenen Arten logistischer Erfolgsfaktoren - logistische Angebote, Prozesse sowie Ressourcen - weitgehend mit diesen Managementperspektiven korrespondieren, kann sich die Übertragung ihres Gedankenguts auf die Logistik im Rahmen der Entwicklung von Konzepten für die gezielte Gestaltung der Erfolgsfaktoren vollziehen.

Keywords

Erfolgsfaktoren, logistische Kompetenzmanagement Logistik Logistikmanagement Logistikstrategien Supply chain management neue betriebswirtschaftliche forschung (nbf)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82012-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9128-5
  • Online ISBN 978-3-322-82012-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering