Advertisement

Kostenorientiertes Logistikmanagement in Metalogistiksystemen

  • Authors
  • Udo Buscher

Part of the neue betriebswirtschaftliche forschung (nbf) book series (NBF, volume 313)

About this book

Introduction

Die kooperative Zusammenarbeit entlang der Versorgungskette (Supply Chain) wird - vor allem für das Logistikmanagement - immer wichtiger. Nach wie vor ist dabei die kostengünstige Abwicklung der mit dem Güter- und Informationsfluß verbundenen logistischen Prozesse von existentieller Bedeutung für die Unternehmen.

Auf Basis einer kostentheoretischen Modellierung und Optimierung von unternehmensübergreifenden Logistiksystemen (Metalogistiksystemen) unterbreitet Udo Buscher Vorschläge zur effizienten Gestaltung des Güterflusses. Er bedient sich hierbei logistikorientierter Losgrößenmodelle, die es ermöglichen, Fertigungsentscheidungen simultan mit Bestell- und Transportentscheidungen zu treffen. Anhand unterschiedlich abgegrenzter Metalogistiksysteme untersucht der Autor alternative Koordinationsformen, vergleicht sie miteinander und leitet Handlungsempfehlungen für die Praxis ab.

Keywords

Güterfluss Logistik Logistikkosten Logistikkostenmodell Logistikkostenmodelle Logistikmanagement Logistiksysteme Losgrößenmodelle Optimierung Supply Chain Management Versorgungskette

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82004-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9119-3
  • Online ISBN 978-3-322-82004-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering