Operative Planung der Chargenproduktion

Ein hierarchischer Ansatz zur Belegungsplanung chargenweise produzierender Mehrzweckanlagen der Prozessindustrie

  • Authors
  • Norbert Trautmann

Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Norbert Trautmann
    Pages 1-5
  3. Norbert Trautmann
    Pages 7-19
  4. Norbert Trautmann
    Pages 21-28
  5. Norbert Trautmann
    Pages 29-36
  6. Norbert Trautmann
    Pages 37-51
  7. Norbert Trautmann
    Pages 85-94
  8. Norbert Trautmann
    Pages 95-108
  9. Back Matter
    Pages 109-118

About this book

Introduction

In der Produktionswirtschaft stand bisher die Auseinandersetzung mit Themen der Fertigungsindustrie im Vordergrund. Leistungsfähige Planungsmethoden in der Prozessindustrie blieben weitgehend unerforscht.

Norbert Trautmann entwickelt einen zweistufigen Ansatz zur operativen Planung der Chargenproduktion auf Mehrzweckanlagen. Auf der ersten Stufe (Batching) werden die zur Deckung der gegebenen Primärbedarfe benötigte Menge von Chargen und die zugehörigen Chargengrößen ermittelt. Gegenstand der zweiten Stufe (Batch-Scheduling) ist die zeitliche Zuordnung der Betriebsmittel und der Mitarbeiter zu diesen Chargen. Die Praxisrelevanz der vorgestellten Modelle und Verfahren wird durch eine Fallstudie und ein Beispiel aus der Aluminium-Industrie demonstriert.

Keywords

Ablauforganisation Chargenproduktion Operations Research Produktionswirtschaft Scheduling Supply Chain Management

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81945-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8244-8318-1
  • Online ISBN 978-3-322-81945-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering