Advertisement

Markt- und Kreditrisiken für Versicherungsunternehmen

Quantifizierung und Management

  • Authors
  • Christian Wenninger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Christian Wenninger
    Pages 1-4
  3. Christian Wenninger
    Pages 5-24
  4. Christian Wenninger
    Pages 161-205
  5. Christian Wenninger
    Pages 207-209
  6. Back Matter
    Pages 211-233

About this book

Introduction

Die Versicherungswirtschaft hatte in den Jahren 2001 bis 2003 die wohl schwierigste Phase ihrer Geschichte zu überwinden. Neben außergewöhnlichen Schadensereignissen wie dem 11. September 2001 mussten ungünstige Entwicklungen auf den Kapitalmärkten, insbesondere extreme Aktienkursverluste, verkraftet werden. Diese Kombination hat die Marktkapitalisierungen der Versicherungsunternehmen erheblich reduziert.

Christian Wenninger stellt ein fundiertes Konzept zur Risikomessung und Risikosteuerung bereit, das auf die speziellen Bedürfnisse der Versicherungen als langfristige Anleger zugeschnitten ist. Auf dieser Grundlage entwickelt er Methoden, wie Markt- und Kreditrisiken effektiv gesteuert werden können. Im Mittelpunkt stehen Konzepte der Portfoliooptimierung sowie insbesondere Derivate als Risikohandelsinstrumente. Zahlreiche Simulationen ergänzen die theoretischen Analysen.

Keywords

Kreditrisiken Kreditrisiko Kreditrisikomanagement Marktrisiko Risikodefinition Risikomanagement Risikomessung Versicherung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81905-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8273-3
  • Online ISBN 978-3-322-81905-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Engineering