Internationales Waldrecht und nachhaltige Waldnutzung

Tschechien, Polen und Deutschland im Vergleich

  • Matthias Kramer
  • Christoph Schurr

Part of the Studien zum internationalen Innovationsmanagement book series (SIIM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Jerzy Rotko
    Pages 77-85
  3. Jaroslav Drobník
    Pages 87-92
  4. Georg-Ludwig von Breitenbuch, Christoph Schurr
    Pages 109-117
  5. Back Matter
    Pages 165-169

About this book

Introduction

Dieser Sammelband fasst Referate und Ergebnisse einer Dreiländertagung zusammen, die im Mai 2003 in St. Marienthal (Sachsen) stattfand. Die Autoren setzen sich mit wichtigen Normen im Schnittfeld des Wald- und Naturschutzrechtes in Tschechien, Polen und Deutschland auseinander, wobei die Rolle Sachsen besondere Berücksichtigung findet, und es werden für diesen Rechtskreis wichtige europäische Gesetzgebungsakte diskutiert. Beiträge zur praktischen Forstpolitik in den drei Ländern zeigen Lösungswege, aber auch Probleme bei der Sicherung der Schutz- und Erholungsfunktionen des Waldes sowie der nachhaltigen Bewirtschaftung des kleineren Privatwaldes auf. Außerdem werden praktische Beispiele und Projekte zur Förderung und Entwicklung nachhaltiger Forstwirtschaft auf regionaler Ebene aus Bayern und Sachsen vorgestellt.

Keywords

Erholungsfunktion Forstwirtschaft, nachhaltige Naturschutz Privatwald Rechtskreis Umweltrecht Wald Waldwirtschaft

Editors and affiliations

  • Matthias Kramer
    • 1
  • Christoph Schurr
    • 2
  1. 1.Internationales Hochschulinstitut ZittauZittauDeutschland
  2. 2.Institut für Forstökonomie und Forsteinrichtung, Lehrbereich ForstpolitikTechnische UniversitätTharandtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81896-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8262-7
  • Online ISBN 978-3-322-81896-6
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma