Markenmanagement und Qualitätsmanagement

Eine empirische und simulationsbasierte Analyse ihrer Wechselwirkungen

  • Authors
  • Frank Himpel
  • Regine Lampert

Part of the Forum Produkt- und Produktionsmanagement book series (FPPM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Frank Himpel, Regine Lampert
    Pages 1-4
  3. Frank Himpel, Regine Lampert
    Pages 5-31
  4. Frank Himpel, Regine Lampert
    Pages 67-76
  5. Frank Himpel, Regine Lampert
    Pages 77-80
  6. Back Matter
    Pages 81-97

About this book

Introduction

Für industrielle Unternehmen erlangt die geeignete Zusammenarbeit zwischen Marketing und Produktion zentrale Bedeutung. Die integrations- bzw. interaktionsorientierte Koppelung beider Bereiche bietet ein breites und komplexes betriebliches Gestaltungsfeld.

Stellvertretend für die verschiedenen Aufgabenbereiche aus Marketing und Produktion untersuchen Regine Lampert und Frank Himpel die Abstimmung und das Verhältnis von Markenmanagement und Qualitätsmanagement. Es wird postuliert, dass industrielle Hersteller in diesem Zusammenspiel insbesondere die technische Qualität ihrer Produkte beeinflussen können und Nachfrager auf den relevanten Käufermärkten die angebotenen Unternehmensleistungen intrasubjektiv aus imagegeprägter Sicht evaluieren. Die Wechselwirkung zwischen dem Markenmanagement und der Gestaltung technisch-qualitativ anspruchsvoller Unternehmensleistungen weist eine ausgeprägte Zeitkritizität auf. Es zeigt sich auf der Grundlage einer Kombination von empirischer und simulationsbasierter Analyse, dass das produktionsseitige Qualitätsmanagement durch zeitnah kalibrierte Maßnahmen zur Gestaltung der Qualität das Markenimage wesentlich beeinflussen kann.

Keywords

Forum Produkt- und Produktionsmanagement Marke Markenmanagement Qualität Qualitäts-Management Qualitätsmanagement Schnittstellenmanagement Unternehmensführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81789-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8148-4
  • Online ISBN 978-3-322-81789-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods