Advertisement

Determinanten von Mobbing am Arbeitsplatz

Der Einfluss der Führung und des Betriebsklimas auf negative Kommunikaiton

  • Authors
  • Georg Volk
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Georg Volk
    Pages 1-7
  3. Georg Volk
    Pages 47-56
  4. Georg Volk
    Pages 57-63
  5. Georg Volk
    Pages 65-89
  6. Back Matter
    Pages 165-185

About this book

Introduction

Die Arbeit gewinnt im Leben der Menschen eine immer größere Bedeutung. Dabei hat die psychische Belastung der Beschäftigten am Arbeitsplatz in den letzten Jahren im Verhältnis zur körperlichen Beanspruchung unverhältnismäßig stark zugenommen. Hierfür sind nicht nur veränderte sachliche Anforderungen verantwortlich, sondern in hohem Maße Neid, Karrieredenken und Feindseligkeiten unter Kollegen sowie Schwächen in der Führungs- und Kommunikationskompetenz der Vorgesetzten.

Georg Volk untersucht das Spannungsfeld von Führung und Betriebsklima in Bezug auf das aktuelle Thema Mobbing. Besonderen Wert legt er dabei auf Führungsstil und Führungsverhalten der Vorgesetzten. Er zeigt, dass fundierte Unterstützung bei der Aufgabenerledigung, konstruktives Feedback sowie entsprechende Wertschätzung nicht nur für gute Leistungen der Mitarbeiter sorgen, sondern auch das Betriebsklima verbessern, der negativen Kommunikation den Nährboden entziehen und Mobbing vorbeugen.

Keywords

Arbeitsleistung Arbeitsplatz Betriebsklima Feedback Feindseligkeiten Führung Kommunikation Mitarbeiter Mobbing

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81718-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8063-0
  • Online ISBN 978-3-322-81718-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods