Einfluss unternehmensübergreifender Informationssysteme auf industrielle Geschäftsbeziehungen

Untersuchung in der Automobilbranche

  • Authors
  • Alexander Unterschütz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Alexander Unterschütz
    Pages 1-6
  3. Alexander Unterschütz
    Pages 7-77
  4. Alexander Unterschütz
    Pages 139-175
  5. Alexander Unterschütz
    Pages 176-219
  6. Alexander Unterschütz
    Pages 220-232
  7. Back Matter
    Pages 233-265

About this book

Introduction

Unternehmensübergreifende Informationssysteme haben in den letzten Jahren neue Möglichkeiten zur Gestaltung des Informationsaustauschs geschaffen. Es stellt sich die Frage, ob und inwieweit ihr Einsatz die Wahrnehmung von Geschäftsbeziehungen beeinflusst. Insbesondere im Industriegütergeschäft, in dem langfristige Geschäftsbeziehungen eine bedeutende Rolle spielen, sind entsprechende Erkenntnisse wichtig für die Gestaltung einer erfolgreichen Electronic-Business-Strategie.

Alexander Unterschütz analysiert anhand einer Befragung von Einkäufern führender deutscher Automobilindustrieunternehmen den Nutzen und die Verbreitung einzelner Anwendungen und zeigt die positiven Auswirkungen des Einsatzes unternehmensübergreifender Informationssysteme auf die Beurteilung einer Geschäftsbeziehung durch den Nachfrager auf. Aufbauend auf den Befragungsergebnissen leitet der Autor Empfehlungen für die Praxis ab.

Keywords

Automobilbranche Electronic Business Electronic Commerce Geschäftsbeziehung Industriegütermarketing Informationssystem Organisation Relationship Marketing

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81698-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8039-5
  • Online ISBN 978-3-322-81698-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods